Mountainbike-Touren

Mountainbike-Touren

Vens Bike

Abfahrt von Vollèges in Richtung Le Levron. Aufstieg zum Col du Lein, danach Abfahrt über Vens zurück nach Vollèges.

  • Schwierigkeit

    mittel, S0

    Schwierigkeit: mittel
    S0 flüssige und griffige Wald- und Wiesenwege; keine Stufen, Felsen oder Wurzeln; leichtes Gefälle und weite Kurven
  • Länge

    26.1 km

  • Dauer

    3:25 h

  • Auf Karte anzeigen

Auf dieser sehr schönen Mountainbike-Route erklimmen Sie die Pässe der Region Vollèges. Den Col du Lein, den Col du Tronc und den Col des Planches. Sie kommen in den Genuss fantastischer Aussichten und durchqueren Bergweiden und Lärchenwälder. Bei dieser Rundroute können Sie in Alpwirtschaften lokale Produkte degustieren, einen alten Bergbaubetrieb besichtigen, Maiensässe entdecken und mit etwas Glück sogar Murmeltiere beobachten.

Wegbeschreibung

Von Vollèges aus nehmen Sie beim Wegweiser zum gedeckten Picknickplatz «Couvert du Laget» den Weg durch den Wald. Von hier aus erwartet Sie ein gleichmässiger Aufstieg bis nach Le Levron. Unterwegs geniessen Sie die herrliche Aussicht auf Vollèges und können abgeschiedene Maiensässe sehen. Nach einigen breiteren und weniger steilen Kurven setzten Sie den Aufstieg bis zum Col du Lein fort. Folgen Sie dem Weg bis Le Tronc und dann weiter bis zum Col des Planches. Sie kommen in der Nähe der Alp Les Plans vorbei und fahren anschliessend über Vens wieder hinunter nach Etiez. Von dort aus folgt noch einmal ein steiler Anstieg, bevor die Route zurück am Ausgangspunkt in Vollèges endet.

Startort: Vollèges (843 m)
Zielort: Vollèges (844 m)

Tipp des Autors

Geniessen Sie die idyllische Umgebung des Col du Lein, des Col du Tronc und des Col des Planches mit ihren Lärchenwäldern und Alpweiden sowie ihren Gastwirtschaften, wo Sie Regionalprodukte degustieren können.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1659 m 712 m

  • Anstieg

    972 m

  • Abstieg

    972 m

  • Technik

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 6 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 6.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der SBB bis Martigny. Danach mit dem TMR-Bus über Sembrancher bis nach Etiez.

Anfahrt

Über die Autobahn A9 bis nach Martigny, danach weiter auf der Strasse Richtung Grosser Sankt Bernhard (E27). Bei Sembrancher links abbiegen Richtung Verbier, Fionnay, Bruson. Die zweite Abzweigung links Richtung Etiez und Le Levron nehmen. Danach weiter auf der Route du Dzardy, der Route d’Etiez und dem Chemin de la Plâtraye.

Parken

Wir empfehlen Ihnen, die öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, da die Parkplätze in Vollèges nur zeitlich begrenzt benutzt werden können.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bike-Wege und Strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere. Wanderer haben rundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Literatur

Das Tourismusbüro in Le Châble stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Destination zur Verfügung.