Mountainbike-Touren

Glacier Bike Tour 9. Ulrichen – Visp

Obergoms

Von Ulrichen aus durchqueren Sie das Goms und verlassen allmählich die von Wäldern und Bergdörfern geprägte Landschaft, um durch die Weinberge des Kantons zu radeln.

Schwierigkeit

Mittel

Länge

55.76 km

Dauer

3:21 h

Beschreibung

Nach der rauen und jahrtausendealten Kulisse des Furkapasses führt die neunte Etappe der Glacier Bike Tour (GBT) durch das malerische Goms – ein verstecktes Juwel des Oberwallis. Diese herrliche Landschaft ist von kleinen Weilern mit von der Sonne geschwärzten Häusern sowie Holzscheunen und -speichern durchzogen. Legen Sie einen ersten Halt in Mühlebach ein, wo sich der älteste erhaltene Holzdorfkern der Schweiz befindet. Anschliessend fahren Sie weiter nach Ernen mit seinem wunderschönen Dorfplatz. Ihre Route führt Sie danach durch den regionalen Landschaftspark Binntal, der die traditionelle und vielfältige Bergflora mit viel Sorgfalt bewahrt. Weiter geht es zur Twingischlucht und durch mehrere kleine Dörfer, bis Sie die Rhone erreichen. Folgen Sie dem Fluss bis Brig und schliesslich Visp. In dessen verwinkelter Altstadt bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, die in der Region gedeihenden Rebsorten wie Heida (Païen) oder Cornalin zu probieren.

Unsere Favoriten

Unsere Favoriten gehören zu einer Auswahl der besten Touren der Region und werden von Valais/Wallis Promotion vorgeschlagen, um die Erwartungen der Gäste bestmöglich zu erfüllen.

Wegbeschreibung

Wenige Kilometer nach Ihrer Abfahrt in Ulrichen erreichen Sie Mühlebach mit dem ältesten in der Schweiz erhaltenen Holzdorfkern. Nur wenige Meter weiter dürfen Sie sich die spektakuläre Hängebrücke nicht entgehen lassen, die in 92 Metern Höhe und einer Länge von 280 Metern über die Rhone führt. Nachdem Sie Mühlebach hinter sich gelassen haben, erreichen Sie Ernen und durchqueren anschliessend den regionalen Landschaftspark Binntal. Die Route führt weiter durch Ausserbinn und zweigt kurz nach dem Weiler Hubu rechts auf einen Waldweg ab. Diesem folgend biegen Sie kurz vor der Twingischlucht rechts ab, fahren hinunter zur Römerbrücke, und danach wieder hoch zur Hockmatta. Zurück auf der Strasse fahren Sie durch mehrere kleine Dörfer bis zur Rhone hinunter. Sie folgen der stark befahrenen Furkastrasse, doch die Route zweigt bald wieder davon ab und verläuft anschliessend zwischen den Bahngleisen und dem Fluss bis Brig. Zum Schluss geht es am Nordufer entlang bis zum Etappenziel Visp.

Startort

Ulrichen (1346 m) (1347m)

Zielort

Visp (648 m) (645m)

Tipp des Autors

Machen Sie in Mühlebach einen genussvollen Zwischenhalt im Café Hängebrigga, das die Familie der Snowboard-Olympiasiegerin Patrizia Kummer betreibt

Technische Informationen

Höhenlage

1346m

658m

Anstieg

+430m

Abstieg

-1110m

Technik

Kondition

Erlebnis

Landschaft

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tags

  • Von A nach B
  • Singletrail / Freeride
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Fauna
  • Geheimtipp
  • Gipfel-Tour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • Flora
Anreise
Informationen

Öffentliche Verkehrsmittel

Nehmen Sie den Zug bis Fiesch und steigen Sie dort in den Bus 142 Richtung Oberwald bis zur Haltestelle Ulrichen, Kirche.

Anfahrt

Von Brig aus folgen Sie der Route in Richtung Obergoms bis nach Ulrichen.

Parken

Folgen Sie dem Parkleitsystem in Ulrichen.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Klingel, je nach Witterung passende Kleidung – Regenschutz ist immer dabei, Getränk und Verpflegung.

 

Vorbereitung der Mountainbike-Tour

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bikewege und -strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Die Glacier Bike Tour befindet sich im Aufbau und ist nicht beschildert. Sie können sich vor Ort anhand der Outdooractive App orientieren.

Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wandernde sowie Pflanzen und Tiere. Wandernde haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

 

Vorbereitung der Mountainbike-Tour

Weitere Informationen

Wählen Sie zwischen elf, sieben oder drei Nächten und geniessen Sie einige Tage auf dem E-Bike. Sie übernachten in Bikehotels und profitieren von einem täglichen Gepäcktransport. Alles was Sie noch tun müssen, ist geniessen. Zu den Angeboten.

 

Ganze Tour:

Glacier Bike Tour

 

 

 

Weitere Informationen zu den Destinationen: 

Obergoms

Literatur

Holen Sie sich die Mountainbike-Karte Valais/Wallis, um die besten Routen der Region zu entdecken.

Die Tourismusbüros in Münster, Oberwald, Reckingen, Visp und Zermatt stellen Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Region zur Verfügung.

Karten

Landeskarten Swisstopo 1:25'000:

1250 Ulrichen

274 Visp

Quelle

Das ist eine Aktivität von Valais/Wallis Promotion.