Mountainbike-Touren

Glacier Bike Tour 8. Andermatt – Ulrichen

Obergoms

Fahren Sie durch eines der schönsten sowie das kleinste Dorf der Schweiz, bevor Sie den Furkapass erreichen und die Walliser Gletscher sowie die Rhonequelle entdecken.

Schwierigkeit

Mittel

Länge

42.8 km

Dauer

2:30 h

Beschreibung

Die achte Etappe der Glacier Bike Tour (GBT) beginnt in Andermatt und führt über den Furkapass zur Rhonequelle im Wallis. Auf diesem Abschnitt haben Sie Gelegenheit, eines der schönsten sowie das kleinste Dorf der Schweiz zu entdecken, während fast 900 Höhenmeter Sie beim Aufstieg zum Furkapass herausfordern. Oben angekommen, überqueren Sie die Kantonsgrenze und rollen die ersten Meter im Wallis. Nach einigen Kurven bergab erblicken Sie den Rhonegletscher. Hier entspringt der gleichnamige Fluss und steht das berühmte Hotel Belvédère, das derzeit jedoch nicht in Betrieb ist. Bei der Abfahrt eröffnet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf die imposanten Viertausender der Walliser und Berner Alpen. Auf dem Weg ins Goms lösen Wälder allmählich die alpine Landschaft ab, die sich schliesslich zu einer malerischen Weite öffnet. Umgeben von den Pässen Furka, Grimsel und Nufenen, erreichen Sie Ulrichen, das Ziel dieser Etappe.

Unsere Favoriten

Unsere Favoriten gehören zu einer Auswahl der besten Touren der Region und werden von Valais/Wallis Promotion vorgeschlagen, um die Erwartungen der Gäste bestmöglich zu erfüllen.

Wegbeschreibung

Von Andermatt aus folgen Sie der Reuss entlang des hiesigen Golfplatzes und legen in Hospental, einem der schönsten Schweizer Dörfer, einen ersten Halt ein. Anschliessend wartet Zumdorf, das kleinste Dorf des Landes. Setzen Sie Ihren Weg danach in Richtung Realp und der Ostrampe des Furkapasses fort, entlang der Ebene von Urseren. Auf dem stetigen und anspruchsvollen Anstieg zum Pass bewältigen Sie 900 Höhenmeter auf 12 Kilometern. Auf dem Gipfel überqueren Sie die Kantonsgrenze, bevor Sie sich an die ersten Kurven der Abfahrt wagen. Auf 2200 Metern Höhe erreichen Sie den Rhonegletscher sowie den gleichnamigen Fluss, dem Sie viele Kilometer folgen werden. Sie passieren das Hotel Belvédère und setzen Ihre Abfahrt über die Serpentinen fort, bevor Sie in Richtung Gletsch und weiter ins Goms fahren. Vor Ihnen lösen Wälder die alpine Landschaft allmählich ab, die schliesslich in die malerische Weite des Obergoms sowie das Plateau von Ulrichen, dem Zielort dieser Etappe, überfliesst.

Startort

Andermatt (1437 m) (1442m)

Zielort

Ulrichen (1346 m) (1343m)

Tipp des Autors

Deponieren Sie Ihr Gepäck bei Sonnenschein in Ulrichen und geniessen Sie den Geschinersee beim Schwimmen, Entspannen oder auf einem Stand-up-Paddle.

Technische Informationen

Höhenlage

2429m

658m

Anstieg

+1030m

Abstieg

-1120m

Technik

Kondition

Erlebnis

Landschaft

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tags

  • Von A nach B
  • Singletrail / Freeride
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Fauna
  • Geheimtipp
  • Gipfel-Tour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch
  • Flora
Anreise
Informationen

Öffentliche Verkehrsmittel

Nehmen Sie den Gotthard Express bis Göschenen, dann die Matterhorn Gotthard Bahn nach Andermatt.

Anfahrt

Mit dem Auto nehmen Sie die Autobahnausfahrt Göschenen und fahren 10 Minuten in Richtung Andermatt.

Parken

Folgen Sie dem Parkleitsystem in Andermatt.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Klingel. Je nach Witterung passende Kleidung – Regenschutz ist immer dabei, Getränk und Verpflegung.

 

Vorbereitung der Mountainbike-Tour

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bikewege und -strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Die Glacier Bike Tour befindet sich im Aufbau und ist nicht beschildert. Sie können sich vor Ort anhand der Outdooractive App orientieren.

Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wandernde sowie Pflanzen und Tiere. Wandernde haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

 

Vorbereitung der Mountainbike-Tour

Weitere Informationen

Wählen Sie zwischen elf, sieben oder drei Nächten und geniessen Sie einige Tage auf dem E-Bike. Sie übernachten in Bikehotels und profitieren von einem täglichen Gepäcktransport. Alles was Sie noch tun müssen, ist geniessen. Zu den Angeboten.

 

Ganze Tour:

Glacier Bike Tour

 

 

Weitere Informationen zu den Destinationen: 

Obergoms

Literatur

Holen Sie sich die Mountainbike-Karte Valais/Wallis, um die besten Routen der Region zu entdecken.

Die Tourismusbüros in Münster, Oberwald, Reckingen, Visp und Zermatt stellen Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Region zur Verfügung.

Karten

Landeskarten Swisstopo 1:25'000:

1250 Ulrichen

Quelle

Das ist eine Aktivität von Valais/Wallis Promotion.