Mountainbike-Touren

Valais Panorama Bike 2. Reckingen-Bellwald

Obergoms

Diese Etappe hält geschichtsträchtiges Erbe und abgeschiedene Natur abseits der Touristenströme bereit. Erst geht es entlang der idyllischen Rhone, danach ins unbekannte Rappetal.

Schwierigkeit

Mittel

Länge

33.99 km

Dauer

5:20 h

Beschreibung

Von Reckingen radeln Sie entlang der Rhone rund 13 Kilometer bis Mühlebach. Der breite Flurweg führt sanft auf und ab. Immer wieder passerien Sie kleine Ortschaften, die sich für eine Rast mit Erkundung gut erhaltener Ortsbilder anbieten. Im historischen Mühlebach bringt Sie der älteste aus Holzhäusern bestehende Dorfkern der Schweiz zum Staunen. Ernen ist nicht weniger beeindruckend: Mit wunderschönem Dorfplatz liegt es auf einer Moränenterrasse links über der Rhone und hat eine grosse kulturhistorische Bedeutung. Von hier bietet der Aufstieg zur Alpe Frid sportliche Herausforderung und atemberaubende Aussichten zugleich. Nun queren Sie das unbekannte Rappetal, ein verstecktes Naturjuwel. Der Trail schlängelt sich erst der Höhenlinie entlang bis Z’Mübach. Hier wechseln Sie die Talseite und fahren mit dem Rauschen des Milebachs im Ohr auf einem Singletrail. Vor erreichen von Fürgangen schieben Sie Ihr Bike über eine spektakuläre Hängebrücke. Die Seilbahn bringt Sie zum Tagesziel Bellwald.

Unsere Favoriten

Unsere Favoriten gehören zu einer Auswahl der besten Touren der Region und werden von Valais/Wallis Promotion vorgeschlagen, um die Erwartungen der Gäste bestmöglich zu erfüllen.

Wegbeschreibung

Ab Reckingen überqueren Sie die Rhone in Richtung Süden. Folgen Sie dem linken Rhoneufer entlang der Rhone-Route 6 Kilometer bis zum Fussballplatz bei Sand. Hier zweigen Sie links nach Bodme/Biina ab und verlassen den Weiler auf einem Flurweg, später Singletrail, in südwestlicher Richtung bis Egguti. Die Alpstrasse bringt Sie zurück zur Rhone, danach via Steinhaus und Mühlebach nach Ernen. Vor dem Dorf links auf die Alpstrasse abbiegen, die über rund 800 Höhenmeter zur Alpe Frid führt. Weiter nach Osten geht es über einen Singletrail leicht aufwärts ins Rappetal bis Z’Mübach. Hier queren Sie den Milebach und folgen dem traumhaften Singletrail rechtsufrig fast 5 Kilometer zum Eingang ins Rappetal. Bei Ober Äbmet haben Sie die Wahl einer leichteren Abfahrt rechts oder einem technisch anspruchsvolleren Singletrail links bis nach Mühlebach. Sie passieren das Dörfchen Richtung Norden und überqueren die Rhone auf der 280 Meter langen Hängebrücke – das Bike hier schieben. Auf der anderen Talseite bringt eine Kleinseilbahn Sie von Fürgangen zum Tagesziel Bellwald.

Startort

Reckingen VS (Unnerem Bahnhof) (1316 m) (1315m)

Zielort

Fürgangen (Talstation) (1202 m) (1201m)

Tipp des Autors

Abstecher für eine Besichtigung des Geburtshauses von Hotel-Pionier Cäsar Ritz und der Ausstellung im renovierten Bahnhofsgebäude in Niederwald.

Technische Informationen

Höhenlage

1996m

1188m

Anstieg

+1300m

Abstieg

-1400m

Technik

Kondition

Erlebnis

Landschaft

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tags

  • Von A nach B
  • Singletrail / Freeride
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • geologische Highlights
  • Fauna
  • Geheimtipp
  • Gipfel-Tour
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • Flora
  • Bergbahnauf-/-abstieg
Anreise
Informationen

Öffentliche Verkehrsmittel

 Sie erreichen Brig mit dem Zug (SBB). Von dort nehmen Sie den Regionalzug Matterhorn Gotthard Bahn bis nach Reckingen. Denken Sie daran, für Ihr Mountainbike einen Platz auf der Plattform Resabike zu reservieren.

Anfahrt

Von Zürich: Autobahn A4 oder A3 bis Flüelen; A2 bis Göschenen; Furka Basis-Tunnel; Richtung Reckingen.

Von Bern: Autobahn A6 bis Spiez; Richtung Kandersteg; Autoverlad Kandersteg-Goppenstein; Richtung Goms, Reckingen.

Von Genf: Autobahn A1 bis Lausanne; A9 in Richtung Brig, Richtung Goms, Reckingen.

Von Mailand: Autobahn A8/A26 Richtung Simplon; Autoverlad Iselle-Brig; Richtung Brig, Goms, Reckingen.

Parken

Folgen Sie in Reckingen oder Fürgangen den Parkplatzhinweisen. Für diese Etappe der Valais Panorama Bike(VPB) empfehlen wir Ihnen jedoch, Ihr Fahrzeug in Fiesch zu parkieren und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reckingen zu reisen. Denken Sie daran, für Ihr Mountainbike einen Platz auf der Plattform Resabike zu reservieren.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung – Regenschutz ist immer dabei, Getränk und Verpflegung.

 

Vorbereitung der Mountainbike-Tour

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bikewege und -strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Die Valais Panorama Bike befindet sich im Aufbau und ist noch nicht beschildert. Sie können sich vor Ort anhand der Outdooractive App orientieren.

Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wandernde sowie Pflanzen und Tiere. Wandernde haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

 

Vorbereitung der Mountainbike-Tour

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Destination: 

Obergoms

Bellwald

 

Ganze Tour:

Regionale Route MTB Valais Panorama Bike

Literatur

Holen Sie sich die Mountainbike-Karte Valais/Wallis, um die besten Routen der Region zu entdecken.
Die Tourismusbüros in Münster, Oberwald und Reckingen stellen Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Region zur Verfügung.

Karten

Landeskarten Swisstopo 1:25'000:

1250 Ulrichen

1270 Binntal

Quelle

Das ist eine Aktivität von Valais/Wallis Promotion.