Traditionen

Traditionen

Walliser Tambouren und Pfeifer

Ihren Ursprung hat die Tradition der Walliser Tambouren und Pfeifer in der Militärmusik. Die Melodien tönen heute zwar meist fröhlich, entstanden sind sie aber in der Zeit, als unzählige Walliser als Söldner in fremden Diensten standen. In den letzten Jahren erfreute sich diese Musik aber auch ausserhalb der Armee grosser Beliebtheit. An Musikwettbewerben, religiösen Festen und lokalen Anlässen zeigt sich, wie wichtig die rund 2'000 Mitglieder in den rund 38 Vereinen im Ober- und Unterwallis sind.