Velo-Routen

Velo-Routen

Val d’Illiez - Täler & Musts

Sie verlassen die Rhoneebene und folgen der wunderschönen Alpenpassstrasse auf der linken Talseite des Val dʼIlliez bis nach Troistorrents. Anschliessend setzen Sie den Aufstieg in Richtung der Dörfer Val d’Illiez und Champéry fort.

Dents du Midi - David Carlier, Valais/Wallis Promotion

Das Val dʼIlliez ist ein charmantes kleines Tal am Fuss der majestätischen Dents du Midi und Dents Blanches. Von Monthey aus erreichen Sie über eine kurvenreiche Strasse die Kantonsstrasse ins Val dʼIlliez, die nach einem ersten Anstieg am Dorf Troistorrents vorbeiführt. Die Dorfkirche besitzt einen schönen Kirchturm, dessen Glockenklang weit von den umliegenden Bergen widerhallt. Der stufenweise Aufstieg entlang der Vièze führt Sie zuerst durch das Dorf Val dʼIlliez und anschliessend nach Champéry. Während des ganzen Aufstiegs begleitet Sie die imposante Silhouette der Dents du Midi. Werfen Sie von Zeit zu Zeit einen Blick auf sie, das wird Ihnen neue Energie verleihen!

Wegbeschreibung

Vom Stadtzentrum von Monthey aus erreichen Sie über eine kurvenreiche Strasse die Kantonsstrasse ins Val dʼIlliez, die nach einem ersten Anstieg am Dorf Troistorrents vorbeiführt. Die Gemeinde Troistorrents hat viele Hochleistungssportler hervorgebracht, vor allem im Bereich Skisport. Sie erlaubte auch dem lokalen Velochampion Steve Morabito, auf den Strassen der Region seine Sporen abzuverdienen. Anschliessend fahren Sie durch das Dorf Val dʼIlliez, dessen Warmwasserquellen nach einer anstrengenden Velotour ihre wohltuende Wirkung entfalten können. Das Wahrzeichen des Val dʼIlliez ist die Bergkette der Dents du Midi, die Sie während des ganzen Aufstiegs bewundern können. Schon die Namen der einzelnen Gipfel klingen majestätisch: Cathédrale, Forteresse, Eperon, Dent Jaune, Doigts de Salanfe…

Startort: Monthey (425 m)
Zielort: Champéry (1033 m)

Tipp des Autors

Legen Sie unbedingt einen Halt bei der Bäckerei in Troistorrents ein, um Ihre Energiereserven aufzufüllen! Sie befindet sich beim gepflasterten Dorfplatz hinter der Kirche!

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1047 m 426 m

  • Anstieg

    660 m

  • Abstieg

    60 m

  • Technik

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 5 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 5.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Monthey erreichen Sie mit den regelmässigen Verbindungen mit den Regionalzügen auf der Simplon-Linie Brig - St. Gingolph. 

Anfahrt

Autobahn A9 bis zur Ausfahrt 19 in Bex, anschliessend im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt Richtung Monthey. Von Lausanne her kommend Ausfahrt 18 (St-Triphon) und nicht durch den Tunnel ins Collombey Tal fahren, sondern in Richtung Monthey Centre-Ville weiterfahren. 

Parken

Es stehen verschiedene Parkplätze zur Verfügung, folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem in Monthey: 

  • Place Cardinale (Route du Simplon)
  • Parking AOMC (Avenue de France 6)
  • Parking Municipal (Place de l'Hôtel de Ville) 

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Fahrrad, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko, jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Flora und Fauna in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Notrufnummern: 144 Ambulanz / 117 Polizei /1414 Rega 

Karten

Landeskarten 1:25'000 Swisstopo: 1304 Val d'Illiez