Velo-Routen

Velo-Routen

Col de Champoussin – Wallis Velo Tour

Der erste Anstieg der neunten Etappe der Wallis Velo Tour führt Sie auf einer wenig befahrenen Strasse mit einem atemberaubenden Panorama auf den Col de Champoussin.

Von der Seilbahnstation von Champéry aus verlassen Sie das charmante Dorf für den Aufstieg an der wenig bekannten Flanke des Col de Champoussin. Der erste Kilometer mit einer durchschnittlichen Steigung von 10,5 Prozent bringt Ihre Waden zum Brennen. Dann flacht die Steigung etwas ab auf sechs bis acht Prozent. In der Mitte des Aufstiegs folgt ein kurzer Abschnitt auf Kies, der Ihrer Tour etwas Würze verleiht und die Aussicht wird mit jedem Kilometer schöner. Auf dem Gipfel angekommen können Sie die Bergkette der Dents du Midi von ihrer schönsten Seite bewundern.

Verfügbare Angebote

Ihre Unterkunft mit einem Klick

In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl an Angeboten im ganzen Kanton und können Ihre Wunschunterkunft ganz einfach buchen.

Wegbeschreibung

Der Start dieser Tour liegt in Champéry auf 1036 Metern Höhe, im Herzen der Region Dents du Midi. Fünf Schilder kennzeichnen den Anstieg und informieren Sie über Ihren Fortschritt. Nach 300 Metern Aufstieg biegen Sie links ab und fahren in Richtung Col de Cou. Der darauffolgende Abschnitt ist sehr anspruchsvoll, da Sie auf einem Kilometer 105 Meter Höhenunterschied zu bewältigen haben. Dann biegen Sie rechts ab und setzen die Route mit sanfteren Steigungen zwischen sechs und acht Prozent fort. Die Strasse geht anschliessend für 1200 Meter in einen Kiesweg über, der aber auch mit Strassenpneus befahrbar ist. Weiter geht es über die Route des Crosets und eine kurze Abfahrt in Richtung Champoussin. Die zwei letzten Kilometer bringen Sie mit einer Steigung von vier Prozent mit Leichtigkeit hinter sich. Vergessen Sie nicht, auf dem Gipfel neben der roten Stele der Walliser Veloroutenmarkierung und vor den majestätischen Dents du Midi Ihren Aufstieg auf einem Foto festzuhalten.

Startort: Champéry – Talstation Seilbahn (1033 m)
Zielort: Col de Champoussin (1586 m)

Tipp des Autors

Gönnen Sie sich eine kulinarische Pause in der Cantine Sur Coux und geniessen Sie köstliche Gerichte auf der Panoramaterrasse.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1587 m 1033 m

  • Anstieg

    553 m

  • Abstieg

    0 m

  • Technik

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 6 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 6.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahren Sie mit dem Zug der SBB bis nach Aigle und steigen Sie dann auf den Regionalzug um, der Sie bis nach Champéry bringt.

Anfahrt

Auf der Autobahn A9 nehmen Sie die Ausfahrt 18 «St-Triphon» und überqueren dann über eine Brücke die Rhone in Richtung Monthey. Folgen Sie den Wegweisern in Richtung Champéry. Dabei durchqueren Sie die Dörfer Troistorrents und Val-d’Illiez, bevor Sie Ihr Reiseziel erreichen.

Parken

Kostenlose Parkplätze sind im Dorfzentrum in der Nähe des Bahnhofs Champéry verfügbar.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Fahrrad, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko, jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Flora und Fauna in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Notrufnummern: 144 Ambulanz / 117 Polizei /1414 Rega

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Destination Region Dents du Midi: 

Region Dents du Midi

Literatur

Das Tourismusbüro in Champéry stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Radfahren in der Destination zur Verfügung.

Wallis Velo-Karte

Karten

Landeskarten 1:25'000 Swisstopo: 1304 Val d'Illiez / 1284 Monthey