Mountainbike-Touren

Mountainbike-Touren

Biketour Galmihornhütte

Knackige Mountainbiketour von Reckingen zur Galmihornhütte.

  • Schwierigkeit

    mittel, S2

    Schwierigkeit : mittel
    S2 Häufig Hindernisse wie Steine, Wurzeln und Stufen; enge Kurven möglich; Gefälle abschnittsweise bis zu 70 %; notwendige Grundkenntnisse sind genaues Dosieren der Bremsen und Gewichtsverlagerung zur Überwindung von Hindernissen.
  • Länge

    23.7 km

  • Dauer

    3:31 h

  • Auf Karte anzeigen

Während des Aufstiegs oberhalb von Reckingen werden Sie immer wieder mit weitreichenden Aussichten ins Blinnen- und Bächital, zum Weisshorn und Matterhorn, zum Galenstock und ins Rhonetal für Ihre Anstrengungen belohnt. Bei der Galmihornhütte können Sie sich von den Strapazen erholen und für die Abfahrt vorbereiten.

Verfügbare Angebote

Ihre Unterkunft mit einem Klick

In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl an Angeboten im ganzen Kanton und können Ihre Wunschunterkunft ganz einfach buchen.

Wegbeschreibung

Zunächst durchfahren Sie die Ortschaft Reckingen-Gluringen, dann finden Sie sich auf den Serpentinen einer Asphaltstrasse, die bald in einen kleineren Weg übergeht. Beim Aufstieg müssen Sie gut 1100 Höhenmeter überwinden, der Anstieg ist jedoch sehr gleichmässig und dadurch angenehm zu fahren. Nach etwa 12,5 Kilometer erreichen Sie den höchsten Punkt der Tour auf 2396 Meter Höhe. 

Eine Pause haben Sie sich verdient, genauso wie die Einkehr in der Galmihornhütte. Diese erreichen Sie nach einer rasanten Trailabfahrt. Nach der Hütte geht der Trail dann wieder in einen breiteren Weg über, der Sie in langgezogenen Serpentinen ins Tal zurückführt. 

Startort: Reckingen, Bahnhof (1315 m)
Zielort: Reckingen, Bahnhof (1315 m)

Tipp des Autors

Bei einer Einkehr in der Galmihornhütte können Sie neue Kraft tanken.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    2395 m 1312 m

  • Anstieg

    1097 m

  • Abstieg

    1097 m

  • Technik

    Bewertung: 3 .0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 4 .0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 4 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 5 .0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen Reckingen ab Visp / Brig mit dem Zug.

Anfahrt

Von Brig-Glis aus gelangen Sie über die Hauptstrasse entlang der Rhone nach Reckingen.

Parken

Parkmöglichkeit stehen am Bahnhof von Reckingen zur Verfügung.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Ausschliesslich die markierten Bikewege und -strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wandernde sowie Pflanzen und Tiere. Wandernde haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.