Mountainbike-Touren

Mountainbike-Touren

Rundtour Tracouet

Statten Sie den hundertjährigen Lärchen von Balavaux einen Besuch ab und geniessen Sie wunderschöne Aussichtspunkte entlang der Rundtour von Haute-Nendaz-Tracouet.

  • Schwierigkeit

    mittel, S0

    Schwierigkeit: mittel
    S0 flüssige und griffige Wald- und Wiesenwege; keine Stufen, Felsen oder Wurzeln; leichtes Gefälle und weite Kurven
  • Länge

    24.5 km

  • Dauer

    4:00 h

  • Auf Karte anzeigen

Die Tour startet beim Sportzentrum von Haute-Nendaz und führt durch liebliche Weiler, Wälder und Alpweiden, bevor man das Wäldchen Balavaux mit seinen 250 hundertjährigen Lärchen und das wilde Örtchen Maretse erreicht. Gönnen Sie sich am Lac de Tracouet eine Pause, bevor Sie die letzten Höhenmeter zur Bergstation in Angriff nehmen, wo Sie eine atemberaubende Aussicht über die Rhoneebene und die Berner Alpen geniessen. Im Restaurant Tracouet nehmen Sie eine kleine Stärkung zu sich, bevor es an die Abfahrt nach Haute-Nendaz geht.

Wegbeschreibung

Die Tour nach Tracouet beginnt beim Sportzentrum von Haute-Nendaz, von wo aus Sie der MTB-Beschilderung 132 folgen. Auf der Route des Crettaux fahren Sie in Richtung Tsamandon. Nach 500m verlassen Sie diese Strasse und biegen links auf einen Waldweg ab. Folgen Sie diesem Weg bis nach Prarion, von wo aus Ihr Anstieg weiter führt zur Alp Balavaud mit ihren berühmten Lärchen. Weiter gehts bis nach Tracouet und seinem Lac Noir. Oben angekommen haben Sie sich die wunderbare Aussicht und eine Pause im Restaurant redlich verdient. Nachdem Sie sich erholt haben, nehmen Sie die sportliche Abfahrt in Angriff und folgen dabei der MTB-Beschilderung 133. Sie fahren nun rechts vom Sessellift und folgen dem Hauptweg. Bei der Kreuzung fahren Sie geradeaus in Richtung Sofleu. Ihre Tour geht weiter auf dem Hauptweg und nach einem kurzen Gegenanstieg geniessen Sie eine letzte wohlverdiente Abfahrt bis ins Dorf. 

Startort: Sportzentrum Haute-Nendaz (1339 m)
Zielort: Sportzentrum Haute-Nendaz (1340 m)

Tipp des Autors

Wer sich nicht so viele Höhenmeter zumuten will, nimmt bis Tracouet die Gondelbahn und geniesst dann eine tolle Abfahrt. Die Tour eignet sich übrigens auch bestens für eBike-Fahrer.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    2177 m 1339 m

  • Anstieg

    884 m

  • Abstieg

    884 m

  • Technik

    Bewertung: 1.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 6 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 6.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus vom Bahnhof Sion in circa 30 Minuten erreichbar. Regelmässige Zugverbindungen von Genf oder Bern/Visp nach Sion. 

Anfahrt

Ab der Autobahnausfahrt Sion-Ouest erreichen Sie nach nur 15 km Nendaz. Nehmen Sie die Autobahn bis nach Sion, Ausfahrt Sion-Ouest, danach 20 Minuten Fahrt bis ins Zentrum des Ferienortes.

Parken

Parkmöglichkeiten in Haute-Nendaz (4 Parkhäuser stehen zur Verfügung).

Ausrüstung

Für die Abfahrt lohnt es sich, etwas Warmes einzupacken. Denken Sie daran, vor der Tour Ihre Bremsen zu testen.

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Dieser Mountainbikeweg ist gut gesichert. Jedoch ist die Abfahrt ziemlich sportlich. Ausschliesslich die markierten Bike-Wege und Strassen benutzen und die Beschilderung befolgen. Bitte Gatter und Weidezäune wieder hinter sich schliessen. Rücksicht nehmen auf Wanderer sowie Pflanzen und Tiere. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt. Eigene Fähigkeiten und Kondition gut einschätzen. Das Befahren der verschiedenen Routen erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Literatur

Das Tourismusbüro in Nendaz stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Destination zur Verfügung.

Karten

Landeskarten 1:25'000 SwissTopo: 1306 Sion