Zermatt - Matterhorn

Inspiration am Fusse des Matterhorns

Zermatt und der meistfotografierter Berg der Welt. Das autofreie Dorf ist die ideale Wahl für Ihre Meetings, Incentives, Seminare, Events und Teambildungsaktivitäten. Die modernen alpinen Infrastrukturen passen perfekt zu einem attraktiven Rahmenprogramm mit einer einzigartigen Mischung aus Natur, Sport und Spitzengastronomie.

Motivieren Sie Ihr Team mit einem attraktiven Rahmenprogramm: Die Destination Zermatt – Matterhorn bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Umgebung für noch nie dagewesene Teamevents. Wagen Sie sich auf den Gipfel und lassen Sie sich von der frischen Bergluft inspirieren.

 - 365 Tage im Jahr Skifahren
 - Ganzjähriges Angebot für Teambuilding-Aktivitäten und Naturerlebnisse
 - Internationale Top Events im Bereich Sport und Musik
 - Veranstaltungsagenturen mit weltweitem Service für unvergessliche Erlebnisse
 - Vielseitige Gastronomie

Interessiert Sie ein Angebot? Kontaktieren Sie

Zermatt Tourismus 
Bahnhofplatz 5
3920 Zermatt
T +41 (0)27 966 81 10
mice@zermatt.ch

zermatt.ch/mice

Angebote

Meetingpauschale CERVO Mountain Boutique Resort

Das CERVO und seine moderne Infrastruktur ermöglicht Ihnen Meetings und Seminare in einem schicken und gemütlichen Ambiente.
 

Kapazität: 36 Zimmer

CHF 38.– pro Person und Halbtag (max. 4 Std.)
-----
CHF 54.– pro Person und Tag (bis spätestens 17 Uhr)

Seminarpauschale Parkhotel Beau Site

Ein Komplettservice für erfolgreiche Seminare! Für Ihr Seminar, Ihr Meeting oder Ihre Tagung in Zermatt verfügt das Parkhotel Beau Site über die Infrastrukturen und die entsprechenden Räume für bis zu 200 Personen.


Kapazität: 85 Zimmer

ab CHF 125.– pro Person und Übernachtung im Doppelzimmer

Seminarpauschale Mont Cervin Palace

Der ganze Charme und die Authentizität eines international renommierten Palace in den Bergen für Ihre Sitzungen, Seminare und Meetings.


Kapazität: 150 Zimmer

ab CHF 130.– Tagespauschale pro Person (ab 10 Personen)
-----
ab CHF 420.– pro Person inkl. Übernachtung (ab 10 Personen)

Infrastrukturen und Kapazitäten