Winterwandern

Aktivitäten

Chemin Golf Ballesteros

Wunderschöne Winterwanderung auf dem Golfplatz Severiano Ballesteros, dem berühmten 18-Loch Golfplatz wo alljährlich die Omega European Masters stattfinden. Die leichte Tour ist für ihre atemberaubenden Aussichten auf die Walliser Alpen und das Rhonetal bekannt.

Die Wanderung beginnt beim Restaurant Miedzor, dessen Terrasse zum Golfplatz ausgerichtet ist und ist für jedermann zugänglich (auch für Kinderwagen). Die Runde profitiert von ihrer sonnigen Lage und ist vor Allem während den Wochenenden gut besucht. Der Golfplatz Severiano Ballesteros ist einer der ältesten und schönsten Golfplätze der Schweiz und hat bereits diverse Sportgrössen herausgefordert. Ein Teil des Golfplatzes wird im Winter als Kinderschneeland genutzt – hier machen die Kleinsten erste spielerische Erfahrungen im Schnee. Neben einer Anfänger- und Schlittelpiste, sowie Snowtubing erwartet das „Maison de Bibi“ die kleinsten Gäste mit kostenfreien Animationen. Die Eltern können das Geschehen von der Terrasse der Buvette oder vom Performance Center (Indoor Golf) beobachten. Anschliessend führt die Route entlang des Etang Long, der im Winter gefriert und zum Schlittschuhlaufen einlädt. Beim Restaurant Sporting kurz vor Ende der Runde kann ebenfalls eine Pause auf der Terrasse eingelegt werden.

Wegbeschreibung

Der Start der Tour befindet sich beim Restaurant Miezdor. Die Winterwanderung führt rund um den Golfplatz Severiano Ballesteros und ist auch für Kinderwagen zugänglich. Sie kommen am Kinderschneeland „Snow Island“ vorbei und wandern anschliessend am Ufer des Etang Long entlang. Beim Restaurant Sporting angekommen schliesst sich der Kreis und Sie gelangen zurück zum Ausgangspunkt.

Startort: Crans-Montana, Restaurant Crans-Miedzor (1446 m)
Zielort: Crans-Montana, restaurant Crans-Miedzor (1447 m)

Tipp des Autors

Der Golfplatz Severiano Ballesteros ist ein berühmt-berüchtigter Parcours und heisst alljährlich den Tross des Omega European Masters mit zahlreichen renommierten Spielern willkommen. Dank der fantastischen Aussicht auf die Gipfel der Walliser Alpen zählt er zu den schönsten Golfplätzen überhaupt.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1470 m 1421 m

  • Anstieg

    51 m

  • Abstieg

    50 m

  • Technik

    Bewertung: 1.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 1.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 2 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Crans-Montana erreichen Sie mit dem Funiculaire, dem Postauto bzw. den Busverbindungen von Sierre nach Crans-Montana. Das Funiculaire erreichen Sie vom Bahnhof Sierre, indem Sie der roten Markierung am Boden folgen. 

Anfahrt

Nehmen Sie in Sierre die A9 Autobahnausfahrt Sierre-Ouest, folgen Sie der Kantonsstrasse bis ins Zentrum von Crans. Von Crans nehmen Sie die Gondelbahn nach Cry d’Er.

Parken

Parking Sporting in der Nähe des Ausgangspunkts der Wanderung. Folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem.

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige (wasserdichte) und warme Kleidung
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Proviant
  • Kamera
  • Wanderstöcke (optional)
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie „Drucken“ zum Herunterladen)

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Winterwanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. Valais/Wallis Promotion übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

  • Führen Sie eine Karte mit sich. Laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter, indem Sie auf „Drucken“ oben rechts auf der Seite klicken.
  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Wanderwege und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern und der Landschaft. Nehmen Sie ihre Abfälle und Abfälle anderer mit.
  • Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können insbesondere im Winter sehr stark sein, sogar bei bedecktem Wetter.
  • Planen Sie Ihre Wanderung sorgfältig: Beachten Sie dabei das erforderliche Fitness Level von allen Teilnehmern, Wettervorhersagen und Saisonabhängigkeiten.
  • Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter, kehren Sie besser frühzeitig um.
  • Begeben Sie sich nicht auf Gletscher ohne einen Bergführer.
  • Beachten Sie Warnsignale, die auf Gefahren hinweisen, insbesondere die Lawinengefahr.
  • Informieren Sie Dritte über die Tour und gehen Sie wenn möglich nie alleine

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Destination finden Sie hier: 

Literatur

Das Tourismusbüro in Crans-Montana stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Wandern in der Destination zur Verfügung. 

Karten

Landeskarten 1:50'000 Swisstopo: 273S Montana