Bike und Velo im Wallis

Das Wallis ist das perfekte Abenteuerland. Eine unermessliche Spielwiese an Höhenmetern. Bestens Markierte Fahrradwege, grandiose Passrouten oder abenteuerliche Bergsträsschen laden zum Bike- und Velogenuss im Wallis ein. Egal ob hoch oben in den Bergen oder unten im Tal: Auf den abwechslungsreichen Strecken kommt jeder auf seine Kosten. Genussfahrer genauso wie Rennvelofahrer, Mountainbiker und Downhill-Spezialisten. Und dank öffentlichen Verkehrsmitteln sowie den weit über 100 Bergbahnen stehen den Mountainbikern und Velofahrern unzählige Möglichkeiten offen, um ihre Touren zu planen. Das Bike- und Veloland Wallis ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zieht immer wieder grosse Sportveranstaltungen an. Letztes Beispiel war die Tour de France 2016.  Am 20. Juli 2016 führte eine Etappe von der Hauptstadt Bern ins Unterwallis nach Finhaut-Emosson. Die Ankunft dieser 17. Etappe lag dabei beim Stausee auf beinahe 2'000 Meter über Meer. Spektakel war garantiert!

10 Gründe für Mountainbike-/Veloferien im Wallis

Ruhige Umgebung 
Das Wallis ist der ideale Ort für all jene, die in eine einzigartige Natur eintauchen möchten. Hier können abwechslungsreiche Landschaften, zahlreiche Ökosysteme sowie eine grosse Vielfalt an Pflanzen und Tieren entdeckt werden. 

Natur pur
Frische Bergluft und reichlich Sonnenschein sind ein stetiger Begleiter bei der Entdeckung des Wallis. Und das Panorama, das sich einem auf einer Tour durch das Wallis präsentiert, ist einfach grandios.

Riesiger Naturspielplatz
Für passionierte Mountainbiker und Velofahrer stellt das Wallis eine beinahe unermessliche Spielwiese an Höhenmetern dar. Aber auch andere Sportarten können hier ausgeübt werden. 

Ein Paradies der Entspannung 
Nach einem Tag auf dem Zweirad sorgen die Walliser Thermalbade- und Wellnessdestination wieder für die notwendige Erholung und Energie. Das sprudelnde Wasser aus den Tiefen der Berge wirkt besonders entspannend.

Angepasste Infrastrukturen 
Das Wallis investiert stetig in die Entwicklung neuer Infrastrukturen, um den Mountanbikern und Velofahrern ein Erlebnis der Spitzenklasse zu bieten. 

Einfache Planung 
Ersparen Sie sich unnötiges Gepäck. Denn an unzähligen Verkaufspunkten können Mountainbikes, Velos, Helme und weitere Ausrüstungen gemietet werden – inklusive Reparaturservice. 

Die Schweizer Qualität 
Dank der Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit auf allen Ebenen verschwenden Sie keine Minute Zeit für Ihren Aufenthalt.

Die lokale Gastronomie 
Keine Region weist mehr Gault-Millau-Punkte auf als das Wallis. Bestandteil dieser Köstlichkeiten sind nicht selten die authentischen Walliser Naturprodukte. Die perfekte Stärkung während einer Tour durch das Wallis.

Kultureller Vielfalt 
Die Region ist reich an lebendigen Traditionen und weltoffenen Veranstaltungen, die stets viele Gäste aus nah und fern anziehen. Spannende Begegnungen sind garantiert.

Optimale Verbindungen 
durchs Rhonetal (Autobahn oder Zug). Transfers zu den Destinationen in den Seitentälern, die alle ihren eigenen Charakter haben sowie ausgezeichnete Zugverbindungen von den internationalen Flughäfen. Vor Ort sorgen Bergbahnen, Dampflokomotiven oder Zahnradbahnen für bequeme Fortbewegungsmöglichkeiten.