Schlitteln

Schlitteln

Gornergrat - die höchste Schlittelpiste der Schweiz

Zehn Minuten Spass, weisse Pracht und Adrenalin: Die Schlittelpiste am Gornergrat gehört zu den schönsten der Alpen – und ist die höchstgelegene der Schweiz. Das Panorama von Zermatt mit Sicht auf das Matterhorn bildet eine Traumkulisse für die Abfahrt. Die Schlittelpiste von Rotenboden (2813 m) nach Riffelberg ist die höchstgelegene der Schweiz. Am Start erwartet Sie eine atemberaubende Sicht auf das Matterhorn mit Hörnligrat und Zmuttgrat. Die 234 Meter Höhenunterschied zwischen Rotenboden und Riffelberg lassen bei der rasanten Fahrt auf dem Schlitten kaum Zeit, das Panorama zu bewundern. Schlitteln ist hier kinderleicht: Sie fahren einfach los und folgen der Spur. Im Zehnminutentakt bringt Sie eine Bahn wieder zurück an den Start der Schlittelpiste. Ein wunderbares Erlebnis für die ganze Familie. Schlittelprofis können an der Bergstation Rotenboden einen Ghosky-Schlitten mieten und so die Abfahrt etwas herausfordernder gestalten. Diese Schlitten sind schneller als die traditionellen Schlitten und auch etwas schwieriger zu lenken. Sie werden einen unvergesslichen Tag erleben! Rotenboden ist übrigens auch Ausgangspunkt für viele andere Abenteuer, insbesondere in Richtung Monte-Rosa-Hütte.

  • Wetter heute

    -7° / -4°

  • Schnee

    1 cm

  • Standort

    Zermatt

Informationen

Länge: 1.6 km
Start: Rotenboden (2813 m)
Ziel: Riffelberg (2580 m)
Technische Schwierigkeit: leicht
Schlittenmiete: Station Rotenboden
Parkplatz: Matterhorn Terminal Täsch