Suonen

Suonen

Bisse des Ravines

Diese leichte Rundwanderung führt über Blumenwiesen und durch Lärchenwälder und beginnt beim Restaurant Raclett'House in Bruson auf einer Höhe von etwa 1000 Metern. Nach einem ersten Anstieg verläuft die Route sanft aufwärts entlang der Bisse des Ravines. Dieser Bewässerungskanal wurde Anfang des 19. Jahrhunderts angelegt und bis 1942 intensiv genutzt. Im Oktober 2013 wurde die Suone wieder instandgesetzt. An der Wasserfassung auf einer Höhe von 1300 Metern stürzt sich ein hübscher Wasserfall in die Tiefe und Sie erblicken einen holzgeschnitzten Wolf. Auf dem Rückweg kommen Sie vorbei an den typischen Scheunen des Dorfes Bruson. Die Suone transportiert von Mitte Mai bis Mitte Oktober Wasser und eignet sich ideal als Familienausflug.

Informationen

Startpunkt: Valbord (Bruson) (1'110 m. ü. M)
Zielort: Valbord (Bruson) (1'110 m. ü. M)
Verpflegung: Raclett’House

Details

Schwierigkeit: leicht
Distanz: 4,3 km
Steigungsmeter: +160m, -160m
Wanderzeit: 1h50

Verfügbare Angebote

Ihre Unterkunft mit einem Klick

In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl an Angeboten im ganzen Kanton und können Ihre Wunschunterkunft ganz einfach buchen.