Die längsten Abfahrten

Die längsten Abfahrten

Piste Prilet

Die Piste Prilet gilt als eine der schönsten Abfahrten des Val d’Anniviers und gewährt direkte Sicht auf die Bergkette „Couronne impériale“ (Kaiserkrone), die das Tal abschliesst. Gestartet wird auf dem Aussichtsberg Bella Tola (3025 m). Die mittelschwere Piste mit einem durchschnittlichen Gefälle von 7 Prozent erstreckt sich auf über 6,2 Kilometer bis zum Weiler Prilet (1278 m) am Rande des Skigebiets von St-Luc.

Informationen

Länge: 6.2km
Startpunkt: Bella Tola (3025m)
Endpunkt: Weiler Prilet (1278m)