Gletscher

Gletscher

Wildstrubelgletscher

Der Wildstrubelgletscher ist ein Talgletscher in den Berner und Walliser Alpen mit einer Länge von 2.5 km. An der Gletscherzunge auf 2550 m.ü.M entspringt der Lämmerenbach, der den Daubensee speist. In seinem Hochstadium während der Kleinen Eiszeit um die Mitte des 19. Jahrhunderts erstreckte sich der Wildstrubelgletscher noch weiter talabwärts und war mit dem vom Schwarzhorn herabfliessenden Lämmerengletscher und dem Steghorngletscher verbunden. Idealer Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Wildstrubelgletscher ist die Lämmerenhütte SAC.

Informationen

Höhe: 2550-3244 m
Länge: 2.3 km