zurück

Naturschauplätze

Grenzenlose Wälder, majestätische Gletscher und smaragdgrüne Bergseen. Das Wallis in seiner Ursprünglichkeit erlebt man am intensivsten bei einer Wanderung auf einer Gletschermoräne und taucht dabei in die faszinierende Welt der Eisströme ein. Ein völlig anderer natürlicher Lebensraum findet man in den Walliser Naturparks, wo Besucher auf eine unglaubliche Vielfalt von Pflanzen und Tiere stossen. Und was gibt’s romantischeres als ein Picknick an einem Bergsee, dessen Ufer mit Wald gesäumt ist und die glatte Wasseroberfläche die Umgebung spiegelt.

Das könnte Sie auch interessieren