Auch im Sommer ist Morgins ein beliebtes Ferienziel. Grandiose Landschaften mit den alles überragenden Dents du Midi, Alpweiden und zahlreichen Bergseen prägen das Wandergebiet im Chablais. Das Dorf liegt auf rund 1’300 m ü. M. unmittelbar an der Grenze zu Frankreich. Der Pas de Morgins, ein kleiner Sattel mit einem pittoresken Bergsee, führt direkt ins französische Val d’Abondance.

Im Winter bieten sich Kutschenfahrten, Schneeschuhlaufen, eine Natureisbahn oder Schnee-Gokart an. Auf Langläufer warten 20 Kilometer Loipen. Im Kinderschneeland kann der Nachwuchs seine ersten Schritte tun.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität