Auf 1’050 m ü. M. in der Region Chablais am Fuss der Dents du Midi und der Dents Blanches gilt das Dorf als eine der ältesten touristischen Destinationen der Schweiz. Bereits im Jahr 1857 öffnete das Hotel «Dents du Midi» seine Pforten. Der Tourismus nahm seinen Lauf.
Die Dorfstrasse mit ihren zahlreichen traditionellen Chalets mit geschnitzten Balkonen und der ortstypischen Dachform bezaubert durch den Charme der kleinen Geschäfte, Bars und Restaurants. Im Ort befindet sich eine der letzten noch aktiven Glockengiessereien der Schweiz.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität