Die Kirche von Orsières mit ihrem Glockenturm aus dem 11. Jahrhundert prägt das Ortsbild, die von Bergflanken geschütze Lage das ausgewogene, trockene Klima, in dem Arzneipflanzen gedeihen und vielfältige Kräuter, die zu natürlichen Kosmetikprodukten verarbeitet werden.

Lokale Produzenten stellen mit ihrem seit Generationen überlieferten Wissen und Können auch kulinarische Spezialitäten her: Würste, Käse, Roggenbrot, Honig, Köstlichkeiten aus Beeren. Das Restaurant Les Alpes ist das Reich des Starkochs Samuel Destaing, der die Traditionen der regionalen Küche subtil und originell interpretiert.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität