Grächen – St. Niklaus überzeugt mit seiner natürlichen Schönheit, mit den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten und der kinderfreundlichen Infrastruktur. Vom Kinderrestaurant über das Indianerfort bis zum täglichen Animationspogramm. Hier werden die Kinder zu Prinzen und Prinzessinnen geadelt, während die Eltern sich königlich gut erholen.

Bineri und Eggeri heissen die älteste und die längste Suone, die alten Wasserleitungen, die auch heute noch in der Landwirtschaft genutzt werden. Die Wasserwege laden zu reizvollen Wanderungen ein und dazu, die märchenhafte Ferienregion ausführlich zu erkunden.

Jetzt buchen
  • Die meisten Hotels
  • Die besten Preise
  • Die höchste Qualität