Verborgene Schätze im Oberwallis – Variante Goms & Gotthard

Wichtige Information

Verfügbarkeit

Sobald Ihre Reservierung abgeschlossen ist, werden wir die Verfügbarkeit der gewählten Unterkunft prüfen. Eine endgültige Bestätigung wird Ihnen dann per E‑Mail zugesandt. Wenn der Dienst am gewählten Datum nicht mehr verfügbar ist, können Sie entweder ein anderes Datum wählen oder Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung.

Beschreibung

Die schönsten Routen in den Walliser Alpen

Beeindruckende Staumauern, atemberaubende Pässefahrten und idyllische Walliser Dörfer – umgeben von den schönsten und höchsten Berggipfeln der Schweizer Alpen werden im Wallis Veloträume wahr. Ausgehend von Brig, führt die Tour ins Goms, hoch zu funkelnden Stauseen und alpinen Welten aus Fels und Eis. Die Fahrt über die Alpenpässe zählt zu den schönsten Rennvelotouren in der Schweiz. Ein Highlight reiht sich im Wallis an das nächste.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Brig | Brig – Grimselpass – Obergesteln

Folgen Sie dem Lauf der Rhone bis ins Goms. Wie an einer Perlenkette aufgefädelt warten die Walliser Dörfer im Goms darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In Oberwald angekommen, ist die Tour noch nicht zu Ende. Für sportliche Velofahrer ist der Grimselpass nur einen Katzensprung entfernt.

ca. 85 km / 2'250 m Anstieg / 1'560 m Abstieg

Tag 2: Rundtour Alpenpässe

Von Oberwald aus sind die schönsten Alpenpässe schnell erreicht. Sie steigen hoch in die felsige Welt des Nufenenpasses und rauschen hinunter nach Airolo. Die anschliessende Fahrt auf den Gotthardpass führt über Pflastersteine entlang der unzähligen Serpentinen und fordert Sie heraus. Auf der Abfahrt nach Hospental können Sie sich entspannen. Und danach heisst es noch einmal durchbeissen, denn der Furkapass hat es am Ende der Reise noch mal so richtig in sich.

ca. 100 km / 3'025 m Anstieg / 3'025 m Abstieg

Tag 3: Obergesteln– Binntal – Leuk

Zu Beginn folgen Sie wieder der Rhone-Route, die Sie vorbei an den schönsten Dörfern des Goms führt. Ganz einfach ist die Tour aber nicht, denn unterwegs steht ein Abstecher ins Binntal auf dem Programm. Die malerische Rückfahrt nach Leuk ist ein gelungener Abschluss Ihrer Reise durch das Oberwallis.

ca. 95 km / 760 m Anstieg / 1'390 m Abstieg

Tag 4: Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Eine einmalige Szenerie erwartet Sie im Wallis. Umgeben von den höchsten Gipfeln der Alpen besuchen Sie einige der bekanntesten Täler und Pässe der Schweiz. Stark befahrene Strassen oder die Tunnel im Binntal umgehen Sie auf Naturstrassen. Konditionell stellt vor allem die Fahrt über die Alpenpässe am zweiten Tag eine grosse Herausforderung dar.

Alle Velo-Routen auf wallis.ch: https://www.valais.ch/de/aktivitaeten/velo/routen

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück

  • Täglicher Gepäcktransfer

  • Zuschuss zur Anreise mit der Bergbahn

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Reiseunterlagen (1x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil-Plus-Abonnement

  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Möglichkeit von Zusatznächten - Buchung nach Ihrer Zahlung (Sie werden von unserem Buchungsteam kontaktiert):

  • Leuk (Susten): CHF 89.- (pro Person im Doppelzimmer)

  • Einzelzimmerzuschlag: CHF 35.-

Möglichkeit von Rennvelomiete - Buchung nach Ihrer Zahlung (Sie werden von unserem Buchungsteam kontaktiert).

  • Rennvelo : CHF 189.-

Stornierungsbedingungen:

  • Mehr als 29 Tage vor Reisebeginn: 20%

  • Ab 28 bis 15 Tage vor Reisebeginn: 50%

  • Ab 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn: 70%

  • Ab 7 bis 1 Tage vor Reisebeginn: 90%

  • 0 Tag vor Reisebeginn oder “No Show”: 100%

Die schönsten Routen in den Walliser Alpen

Beeindruckende Staumauern, atemberaubende Pässefahrten und idyllische Walliser Dörfer – umgeben von den schönsten und höchsten Berggipfeln der Schweizer Alpen werden im Wallis Veloträume wahr. Ausgehend von Brig, führt die Tour ins Goms, hoch zu funkelnden Stauseen und alpinen Welten aus Fels und Eis. Die Fahrt über die Alpenpässe zählt zu den schönsten Rennvelotouren in der Schweiz. Ein Highlight reiht sich im Wallis an das nächste.

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Brig | Brig – Grimselpass – Obergesteln

Folgen Sie dem Lauf der Rhone bis ins Goms. Wie an einer Perlenkette aufgefädelt warten die Walliser Dörfer im Goms darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. In Oberwald angekommen, ist die Tour noch nicht zu Ende. Für sportliche Velofahrer ist der Grimselpass nur einen Katzensprung entfernt.

ca. 85 km / 2'250 m Anstieg / 1'560 m Abstieg

Tag 2: Rundtour Alpenpässe

Von Oberwald aus sind die schönsten Alpenpässe schnell erreicht. Sie steigen hoch in die felsige Welt des Nufenenpasses und rauschen hinunter nach Airolo. Die anschliessende Fahrt auf den Gotthardpass führt über Pflastersteine entlang der unzähligen Serpentinen und fordert Sie heraus. Auf der Abfahrt nach Hospental können Sie sich entspannen. Und danach heisst es noch einmal durchbeissen, denn der Furkapass hat es am Ende der Reise noch mal so richtig in sich.

ca. 100 km / 3'025 m Anstieg / 3'025 m Abstieg

Tag 3: Obergesteln– Binntal – Leuk

Zu Beginn folgen Sie wieder der Rhone-Route, die Sie vorbei an den schönsten Dörfern des Goms führt. Ganz einfach ist die Tour aber nicht, denn unterwegs steht ein Abstecher ins Binntal auf dem Programm. Die malerische Rückfahrt nach Leuk ist ein gelungener Abschluss Ihrer Reise durch das Oberwallis.

ca. 95 km / 760 m Anstieg / 1'390 m Abstieg

Tag 4: Abreise oder Verlängerung

Tourencharakter

Eine einmalige Szenerie erwartet Sie im Wallis. Umgeben von den höchsten Gipfeln der Alpen besuchen Sie einige der bekanntesten Täler und Pässe der Schweiz. Stark befahrene Strassen oder die Tunnel im Binntal umgehen Sie auf Naturstrassen. Konditionell stellt vor allem die Fahrt über die Alpenpässe am zweiten Tag eine grosse Herausforderung dar.

Alle Velo-Routen auf wallis.ch: https://www.valais.ch/de/aktivitaeten/velo/routen

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück

  • Täglicher Gepäcktransfer

  • Zuschuss zur Anreise mit der Bergbahn

  • Bestens ausgearbeitete Routenführung

  • Reiseunterlagen (1x pro Zimmer) inkl. SchweizMobil-Plus-Abonnement

  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Möglichkeit von Zusatznächten - Buchung nach Ihrer Zahlung (Sie werden von unserem Buchungsteam kontaktiert):

  • Leuk (Susten): CHF 89.- (pro Person im Doppelzimmer)

  • Einzelzimmerzuschlag: CHF 35.-

Möglichkeit von Rennvelomiete - Buchung nach Ihrer Zahlung (Sie werden von unserem Buchungsteam kontaktiert).

  • Rennvelo : CHF 189.-

Stornierungsbedingungen:

  • Mehr als 29 Tage vor Reisebeginn: 20%

  • Ab 28 bis 15 Tage vor Reisebeginn: 50%

  • Ab 14 bis 8 Tage vor Reisebeginn: 70%

  • Ab 7 bis 1 Tage vor Reisebeginn: 90%

  • 0 Tag vor Reisebeginn oder “No Show”: 100%

Natur Sportaktivität Outdoor Velo & Fahrrad 
Standort

FAQs

Niveau
Benötigtes Material
Saisons
Kategorie
Check-In/Check-Out
Anreise / Parkieren / Abreise