Winterwandern

Winterwandern

Wanderweg Grands Plans - Grimentz

N°2 - Der Wanderweg "Grands Plans - Grimentz" ist ein schöner Abstieg zu Fuß von der Bergstation der Sesselbahn Grands Plans bis ins Dorf Grimentz.

Bei dieser Wanderung, die sich durch einen Teil des Skigebiets erstreckt, werden sich Wanderer und Skifahrer mischen. So treffen Wanderer auf Wintersportler wie Skifahrer, Schlittenfahrer und Snowboarder. Ein zweiter, ruhigerer Teil, im Wald, ermöglicht es ihnen, in aller Ruhe das Dorf Grimentz zu erreichen.

Verfügbare Angebote

Ihre Unterkunft mit einem Klick

In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl an Angeboten im ganzen Kanton und können Ihre Wunschunterkunft ganz einfach buchen.

Wegbeschreibung

Der Weg "Grand Plans - Grimentz" ermöglicht es, Grimentz von der Bergstation des Grand Plan Sessellifts zu erreichen. Er verläuft entlang der Schlittenbahn und auf halber Strecke zwischen den Grands Plans und dem Bergrestaurant Bendolla kann man im Restaurant Alpage du Marais einkehren. Von dort aus macht die Straße noch ein paar Kurven, bevor sie Bendolla erreicht. Für den zweiten Teil des Abstiegs müssen Sie in Richtung Norden laufen. Der Weg führt weiter flussabwärts und zweigt kurz vor dem Torrent du Marais auf einen alten Saumpfad ab. Der Abstieg erfolgt manchmal im Wald, manchmal in einer offeneren Umgebung. Über die Beauregard-Straße und die Roua de la Fontana erreichen wir schließlich die Talstation der Bergbahnen.

Startort: Sommet du télésiège des Grands Plans (2435 m)
Zielort: Village de Grimentz (1577 m)

Tipp des Autors

Möchten Sie mehr über das typische Dorf Grimentz und seine Geschichte erfahren? Der Führer "Parcours Historiques", der im Tourismusbüro erhältlich ist (CHF 3.-), führt Sie in die Geschichte des Dorfes ein.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    2436 m 1577 m

  • Anstieg

    0 m

  • Abstieg

    859 m

  • Technik

    Bewertung: 2 .0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 2 .0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 2 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 2 .0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Postautolinie erreichen Sie Grimentz bequem von Sierre aus. Steigen Sie an der Bushaltestelle "Grimentz, télécabine" aus. Dann nehmen Sie die Gondelbahn nach Bendolla.

Anfahrt

Nehmen Sie die Autobahn A9 in Richtung Sierre, Ausfahrt Sierre-Est, Richtung Val d'Anniviers. In Vissoie folgen Sie dem Schild "Grimentz".

Parken

Möglichkeit, das Auto auf dem Parkplatz Clos des Frès oder des Bouesses zu parken.

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes und wasserfestes Schuhwerk
  • Wanderstöcke (optional)
  • Wetterabhängige, wasserdichte und warme Kleidung
  • opfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Proviant
  • Kamera
  • Ausdruck des Wanderweges (klicken Sie auf «Drucken» zum Herunterladen)

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Winterwanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Bedingungen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken.

  • Führen Sie eine Karte mit sich. Laden Sie die vollständige Beschreibung des Wanderweges mitsamt einer Karte in grossem Massstab herunter, indem Sie auf „Drucken“ oben rechts auf der Seite klicken.
  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Wanderwege und folgen Sie allen Wegweisern und Anweisungen – zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz der Nutztiere und ohne die Ruhe der Wildtiere zu stören.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern und der Landschaft. Nehmen Sie Ihre Abfälle und Abfälle anderer mit.
  • Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können insbesondere im Winter sehr stark sein, sogar bei bedecktem Wetter.
  • Planen Sie Ihre Wanderung sorgfältig: Berücksichtigen Sie dabei die erforderliche Fitness aller Teilnehmer, Wettervorhersagen und Saisonabhängigkeiten.
  • Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter kehren Sie besser frühzeitig um.
  • Begeben Sie sich nicht auf Gletscher ohne einen Bergführer.
  • Beachten Sie Warnsignale, die auf Gefahren hinweisen, insbesondere auf die Lawinengefahr.
  • Informieren Sie Drittpersonen über Ihre Tour und gehen Sie wenn möglich nie alleine.

Weitere Informationen

Télécabine Grimentz-Bendolla

  • Consultez les horaires de la télécabine : Dates et horaires
    Première montée : 8h / Dernière descente : 17h
  • Consultez les tarifs : Tarifs

Contact

  • Caisse Grimentz : +41 27 476 20 00
  • info@grimentz-zinal.ch

Literatur

Das Tourismusbüro von Grimentz stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Wandern in seiner Region zur Verfügung.

Karten

SwissTopoMaps 1:50000 : 273S Montana