Wanderungen

Wanderungen

Thermalquellen-Steg offen

Dem Thermalwasser zum Greifen nah: Nur vier Meter über dem Bachbett führt  ein Steg in die Dalaschlucht direkt zum Ursprung der Quellen in Leukerbad. 

Der Thermalquellen-Steg ist eine imposante Stahlkonstruktion, die auf rund 600 Metern durch die Dalaschlucht hindurchführt. Hier offenbart sich der Blick auf die Thermalquelle, die auf der linken Uferseite direkt im Bachbett entspringt. Am 35 Meter in die Tiefe stürzenden Wasserfall spürt man die Kraft des Wassers hautnah. Im Sommer eine wahre Erfrischung. Unweit des Wasserfalls überquert eine Hängebrücke die Schlucht. Von hier geniessen Sie freie Sicht auf das tosende Naturspektakel. Nun verlässt der Weg die Schlucht und führt auf deren Nordseite via dem Bergrestaurant Buljes zurück ins Dorf von Leukerbad. Die beschriebene Tour absolviert lediglich einen Teil des Thermalquellen-Wegs. Der Themenweg führt zusätzlich durch den unteren Dorfteil von Leukerbad – die Wanderung kann entsprechend verlängert werden.   Highlights der Wanderung: Der rollstuhlgängige Thermalquellen-Steg ermöglicht die Begehung der Dalaschlucht, wo die Thermalquellen entspringen.  Der Thermalquellen-Weg mit seinen Informationstafeln vermittelt Wissen rund um den Ursprung und die Nutzung der Thermalquellen von Leukerbad.

Wegbeschreibung

Der Weg führt vom Dorfzentrum bis zum Eingang der Dalaschlucht. Von der Brücke führt der Thermalquellen-Steg, am linken Dalaufer in die Schlucht hinein. Eine Hängebrücke überquert die Dala und führt schliesslich zum Wasserfall. Vom Ende der Schlucht gibt es auf beiden Seiten des Dalaufers einen Ausstieg: Setzen Sie die Tour am rechten Dalaufer fort, gelangen Sie durch den Wald und über Wiesen via Buljes zum Ausgangspunkt im Dorfzentrum zurück. Alternativ kann der Rückweg am linken Ufer direkt zur Brücke am Eingang des Thermalquellen-Stegs begangen werden. Von hier können Sie den zweiten Teil des Thermalquellen-Wegs fortsetzen, der an den restlichen 5 Quellen des Bäderdorfs vorbei und zurück ins Dorfzentrum führt. 

Startort: Leukerbad, Dorfplatz (1401 m)
Zielort: Leukerbad, Dorfplatz (1401 m)

Tipp des Autors

Vom Dorfkern führt der Thermalquellen-Weg zu dem Steg und der Hängebrücke. Auf der kleinen Wanderung lernen Sie über illustrierte Tafeln spannende Hintergründe zum Thermalwasser kennen.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1552 m 1387 m

  • Anstieg

    165 m

  • Abstieg

    165 m

  • Technik

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 2.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 6 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 5.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Leuk ist mit der Bahn (SBB) erreichbar, anschliessend fährt der Bus (LLB – Leuk Leukerbad Bus Reisen) bis zum Ausgangspunkt nach Leukerbad. Die Fahrpläne der Züge und Busse finden Sie unter sbb.ch. 

Anfahrt

Von Basel und Zürich: Autobahn A1 bis Bern; A6 bis Spiez; Richtung Kandersteg; Autoverlad Kandersteg – Goppenstein; Richtung Gampel; Leuk – Leukerbad

Von Genf: Autobahn A1 bis Lausanne; Richtung Sion/Sierre; Leuk – Leukerbad

Von Mailand: Autobahn A8/A26 Richtung Simplon; Autoverlad Iselle-Brig; Richtung Leuk – Leukerbad

Parken

Verschiedene Parkhäuser in Leukerbad. Folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem in Leukerbad.

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Schuhwerk
  • Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz
  • Wasserflasche
  • Picknick
  • Kamera
  • Fernglas (optional)
  • Wanderstöcke (optional)
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen)  

Für gewisse Wanderungen:

  • Badeanzug

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Wanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. My Leukerbad übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

Für alle Wanderungen:

  • Führen Sie eine Karte mit sich. Laden Sie die komplette Beschreibung des Wanderwegs mit einer Karte in grossem Massstab herunter, indem Sie auf «Drucken» oben rechts auf der Seite klicken.
  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Wanderwege und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Schliessen Sie Tore nach dem Durchgang wieder.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Wegbenutzern, Pflanzen und Tieren.  

Für Bergwanderungen: 

  • Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können sehr stark sein, sogar bei bedecktem Wetter.
  • Planen Sie Ihre Wanderung sorgfältig: Beachten Sie dabei das erforderliche Fitness Level von allen Teilnehmern, Wettervorhersagen und Saisonabhängigkeiten.
  • Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung und ausreichend Proviant (Essen und Trinken) sind sehr wichtig. Bei unbeständigem Wetter, kehren Sie besser frühzeitig um.

Für hochalpine Wanderungen:

  • Informieren Sie Ihre Familie über Ihre Wanderroute. Wenn möglich, vermeiden Sie es, alleine unterwegs zu sein.
  • Begeben Sie sich nicht auf Gletscher ohne einen Bergführer.
  • Beachten Sie Warnsignale, die auf Gefahren hinweisen an Flussufern, entlang von Wasserläufen unterhalb von Staudämmen und Stauseen: Der Wasserstand kann schnell und ohne Warnung ansteigen.

Literatur

Das Tourismusbüro in Leukerbad stellt Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Wandern in der Destination zur Verfügung und kann detaillierte Informationen zur Tour geben.

Karten

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1267 Gemmi