Velo-Routen

Velo-Routen

Ovronnaz/Mayens de Chamoson – Wallis Velo Tour

Mit dieser schönen Herausforderung erreichen Sie Ovronnaz und seine Thermalbäder über eine Strasse mit eindrücklichen Steigungen.

Der Aufstieg zum Thermalort Ovronnaz beginnt mitten im Weinberg oberhalb des Dorfes Leytron. Der Aufstieg ist unregelmässig, auf den ersten Kilometern erwarten Sie jedoch beträchtliche Steigungen. Vom Dorf Dugny aus geht es dann regelmässiger weiter bergan. Dieser Aufstieg bietet einen schönen Blick auf das Mittelwallis und freie Sicht auf das Rhonetal, insbesondere auf einen Teil des Weinbergs Chamoson, den flächenmässig grössten in der Schweiz. Die Route schlängelt sich parallel zur Salentse durch Weiden und Nadelwälder. Auf dem Weg nach Ovronnaz begleitet Sie ein fantastischer Ausblick auf den Grand Muveran.

Wegbeschreibung

Nutzen Sie die Gelegenheit, um beim Start im Tal am Brunnen in Leytron Ihre Wasserflasche aufzufüllen und sich bei der Startstele Informationen zu Ihrem Aufstieg zu holen. Die Verkehrsbeschilderung in Richtung Ovronnaz sowie vier Schilder der Walliser Veloroutenmarkierung kennzeichnen Ihren Aufstieg. Im Zentrum von Ovronnaz biegen Sie rechts ab und folgen den Wegweisern zu den Thermalbädern, die sich weniger als zwei Kilometer unterhalb des Ziels befinden. Am Endpunkt der Route steht neben einem kleinen Platz: Setzen Sie sich und bewundern Sie in Ruhe die erreichte Höhe.

Startort: Leytron, Route d’Ovronnaz (488 m)
Zielort: Mayens-de-Chamoson, Les Dzardis (1359 m)

Tipp des Autors

Nutzen Sie die Gelegenheit und gönnen Sie sich ein Bad in den Thermalbädern von Ovronnaz oder Saillon. Machen Sie bei der Abfahrt einen Abstecher in das Weinbaudorf Chamoson.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1362 m 500 m

  • Anstieg

    873 m

  • Abstieg

    2 m

  • Technik

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 6 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 6.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalzug der SBB bis Riddes, anschliessend Bus.

Anfahrt

Autobahn A9 bis Ausfahrt 24 Riddes, weiter in Richtung Leytron.

Parken

Parkplatz bei der Autobahnausfahrt 24 Riddes.

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Fahrrad, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko, jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Flora und Fauna in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Notrufnummern: 144 Ambulanz / 117 Polizei /1414 Rega 

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

Literatur

Die Tourismusbüros in Martigny, Ovronnaz und Sitten stellen Ihnen Broschüren zum Velofahren in der Region zur Verfügung.

Karten

Landeskarten SwissTopo: 1:25 000: 1305 Dent de Morcles