Velo-Routen

Aktivitäten

Col de Portes de Culet – Mythische Alpenpässe

Der Col des Portes de Culet steigt bis auf 1787 Meter Höhe und bietet eine aussergewöhnliche Aussicht auf die Dents du Midi. Ab Monthey fahren Sie die ersten Kilometer auf dem Pas de Morgins, bevor Sie rechts in eine kleine Strasse abbiegen, die über Weiden führt.

Sicht auf die Dents du Midi - Guy Rouiller, Valais/Wallis Promotion

Von Monthey aus erfolgt die Abfahrt des Pass von Portes de Culet am rechten Ufer des "Val d'Illiez", hinauf zu Troistorrents. Auf der Höhe von diesem Dorf gewinnen Sie mit einigen Kehren an Höhe und können einen Blick auf die wunderschöne Kirche dieses kleinen Dorfs im Val d’Illiez werfen. Die Strasse zweigt anschliessend rechts ab und wird schmaler. Sie führt Sie bis auf die Passhöhe des Portes de Culet, die umgeben ist von den für die Region typischen Alpwiesen. Die entspannende Atmosphäre dieses Orts ist ganz einfach magisch!

Wegbeschreibung

Der Col des Portes de Culet ist ein oft verkannter Aufstieg im Unterwallis, für den sich aber auf jeden Fall ein Umweg lohnt! Der Aufstieg bis Troistorrents, wo Sie die Zahnradbahn des Tals kreuzen, ist ganz leicht. Während Sie in Richtung Morgins hochfahren, erblicken Sie allmählich die Dents du Midi in ihrer ganzen Pracht. Die Kette besteht aus sieben Gipfeln, die Haute Cime ist die höchste darunter. Der für die Region sinnbildliche Berg mit seiner schroffen Wand ist enorm eindrücklich. Nachdem Sie die Hauptstrasse verlassen haben, führt die Route Sie durch eine geschützte Naturlandschaft bis zur Passhöhe. Eine Perle, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Startort: Monthey (427 m)
Zielort: Col de Portes de Culet (1787 m)

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1787 m 427 m

  • Anstieg

    1431 m

  • Abstieg

    71 m

  • Technik

    Bewertung: 3.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 4 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 5.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Monthey erreichen Sie mit den regelmässigen Verbindungen mit den Regionalzügen auf der Simplon-Linie Brig - St. Gingolph. 

Anfahrt

Autobahn A9 bis zur Ausfahrt 19 (Bex), anschliessend im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt Richtung Monthey. Von Lausanne her kommend Ausfahrt 18 (St-Triphon) und nicht durch den Tunnel ins Collombey Tal fahren, sondern in Richtung Monthey Centre-Ville weiterfahren. 

Parken

Verschiedene Parkiermöglichkeiten, folgen Sie dem lokalen Parkleitsystem in Monthey: 

  • Place Cardinale (Route du Simplon) 
  • Parking AOMC (Avenue de France 6) 
  • Parking Municipal (Place de l'Hôtel de Ville) 

Ausrüstung

Unsere Empfehlung: Technisch einwandfreies Bike, Helm, Handschuhe und Glocke, je nach Witterung passende Kleidung (immer dabei: Regenschutz), Getränk und Verpflegung.

Sicherheitshinweise

Respektieren Sie die Regeln des Schweizer Strassenverkehrs. Die Befahrung dieser Route erfolgt auf eigenes Risiko, jegliche Haftung wird abgelehnt. Respektieren Sie die Flora und Fauna in Ihrer Umgebung. Zu Ihrer Sicherheit empfehlen wir Ihnen das Tragen eines Fahrradhelms. Notrufnummern: 144 Ambulanz / 117 Polizei /1414 Rega 

Weitere Informationen

Weitere Informationen :

Karten

Landeskarten 1:25'000 Swisstopo: 1284 Monthey / 1304 Val d’Illiez