Langlauf

Aktivitäten

Gommer Rottenloipe

Die Rottenloipe führt von Oberwald nach Niederwald flach durch das malerische Hochtal Obergoms und entlang der jungen Rhone. Umrahmt wird sie von dichten Schutzwäldern und schneeweissen Gipfeln.

Die Landschaft ist atemberaubend: Das Hochtal im Goms liegt auf durchschnittlich 1300 Metern und ist deshalb schneesicher. Die abwechslungsreiche Loipe führt von Oberwald nach Niederwald, meist dem Fluss Rotten entlang, vorbei an den urchigen Gommer Dörfern Obergesteln, Ulrichen und dem Hauptort Münster-Geschinen. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und führt durch Wälder und über weite Felder – immer dem Rotten entlang, wie die junge Rhone hier genannt wird. Da die Loipe eher flach verläuft, eignet sie sich besonders für den gemütlichen Skiwanderer, der vor allem die Landschaft geniessen will. Wegen ihrer Hochlage wird die Loipe aber auch von Profis fürs Training genutzt. Umrahmt wird die Kulisse von dichten Schutzwäldern und schneeweissen Gipfeln. In den Dörfern entlang der Loipe locken viele Restaurants mit Walliser Küche.

Wegbeschreibung

Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen (Route 640). Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.

Startort: Bahnhof Oberwald (1363 m)
Zielort: Bahnhof Niederwald (1243 m)

Tipp des Autors

Absolvieren Sie die Rottenloipe in Teilstrecken. Sie können nach Belieben in einem der urchigen Gommer Bergdörfer in den Zug einsteigen und zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1371 m 1219 m

  • Anstieg

    32 m

  • Abstieg

    152 m

  • Technik

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 5.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 6 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 6.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Regionalzügen der Matterhorn Gotthard Bahn gelangen Sie von Brig in 1h 20 min nach Oberwald. Das Goms ist ebenfalls von der Region Zürich / Luzern via Furka gut erschlossen. Die Fahrpläne der Züge und Postautos finden Sie unter sbb.ch. 

Anfahrt

Von Brig folgen Sie der Kantonsstrasse 19 (Furkastrasse) während 40km bis nach Oberwald. Das Goms ist ebenfalls von der Region Zürich / Luzern via Furka gut erschlossen.

Parken

Parkplätze am Bahnhof in Oberwald verfügbar. Folgen Sie hierfür dem lokalen Parkleitsystem. 

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Langlaufmaterial
  • Wetterabhängige (wasserdichte) und warme Kleidung
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Loipen und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Valais/Wallis Promotion übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Loipen und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Loipenbenutzern und der Landschaft. Nehmen Sie ihre Abfälle und Abfälle anderer mit.
  • Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können insbesondere im Winter sehr stark sein, sogar bei bedecktem Wetter.
  • Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung sind sehr wichtig.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Destinationen finden Sie hier: 

Literatur

Die Tourismusbüros im Obergoms stellen Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Thema Langlauf zur Verfügung. 

Karten

Landeskarten 1:50'000 Swisstopo: 265S Nufenenpass