Langlauf

Aktivitäten

FIS Rennloipe

Wie ein Profi-Langläufer unterwegs sein, das kann man auf der knapp fünf Kilometer langen FIS-Rennloipe bei Ulrichen. Die FIS-Rennloipe richtet sich mit ihren steilen Anstiegen, rassigen Abfahrten und anspruchsvollen Richtungsänderungen an erfahrene Langläufer. Auf der FIS-Rennloipe werden während des ganzen Winters regelmässig Rennen durchgeführt.

Das Nordische Zentrum bei Ulrichen bietet für ambitionierte Läufer ein wahres Mekka. Steile Anstiege und anspruchsvolle Abfahrten garantieren gute Trainingsmöglichkeiten und beste Profilanforderungen für Rennen. Das Gebiet rund um das Nordische Zentrum kann ab November beschneit werden, so dass schon früh ideale Bedingungen angeboten werden können. Die Loipe Goms betreibt ab hier auch die weiteren Strecken des Loipen-Netzes. Im Obergoms werden auch spezielle Loipen für trainierende Athletinnen und Athleten präpariert. Diese Rennstrecke ist für ambitionierte Langläufer genau die richtige Herausforderung. Die Strecke mit steilen Anstiegen, rassigen Abfahrten und anspruchsvollen Richtungsänderungen wurde durch den Internationalen Skiverband (FIS) homologiert. Diese Rennstrecke befindet sich beim Gelände des Nordischen Zentrums in Ulrichen. Im Nordischen Zentrum stehen neben Toiletten auch Duschen und eine kleine Snack-Bar zur Verfügung. Das Gebiet des Nordischen Zentrums ist als Austragungspunkt für Biathlon und Langlauf-Wettbewerbe im Olympia-Kandidatur-Dossier 2026 vorgesehen.

Wegbeschreibung

Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen (Piste 642). Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.

Startort: Nordisches Zentrum, Ulrichen (1343 m)
Zielort: Nordisches Zentrum, Ulrichen (1342 m)

Tipp des Autors

Alljährlich finden auf den Rennloipen im Goms Wettkämpfe statt – der bekannteste ist sicherlich der Internationale Gommerlauf mit rund 2000 Teilnehmern.

Technische Informationen

  • Höhenlage

    1383 m 1341 m

  • Anstieg

    71 m

  • Abstieg

    71 m

  • Technik

    Bewertung: 5.0 von 5.0 Punkten

  • Kondition

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

  • Erlebnis

    Bewertung: 4 von 5.0 Punkten

  • Landschaft

    Bewertung: 4.0 von 5.0 Punkten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Regionalzügen der Matterhorn Gotthard Bahn gelangen Sie von Brig in 1h 15 min nach Ulrichen. Das Goms ist ebenfalls von der Region Zürich / Luzern via Furka gut erschlossen. Die Fahrpläne der Züge und Postautos finden Sie unter sbb.ch. 

Anfahrt

Von Brig folgen Sie der Kantonsstrasse 19 (Furkastrasse) während 37km bis nach Ulrichen. Das Goms ist ebenfalls von der Region Zürich / Luzern via Furka gut erschlossen.

Parken

Parkplätze beim Nordischen Zentrum in Ulrichen verfügbar. Folgen Sie hierfür dem lokalen Parkleitsystem. 

Ausrüstung

Wir empfehlen:

  • Gutes Langlaufmaterial
  • Wetterabhängige (wasserdichte) und warme Kleidung
  • Kopfbedeckung
  • Sonnenschutz

Sicherheitshinweise

Die Nutzung der Loipen und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Valais/Wallis Promotion übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite. 

  • Benutzen Sie ausschliesslich markierte Loipen und berücksichtigen Sie alle Wegweiser und Anweisungen - zu Ihrer eigenen Sicherheit, zum Schutz von weidenden Tieren und in Respekt von Wildtieren.
  • Verhalten Sie sich rücksichtsvoll gegenüber anderen Loipenbenutzern und der Landschaft. Nehmen Sie ihre Abfälle und Abfälle anderer mit.
  • Führen Sie einen zusätzlichen Sonnenschutz mit. UV-Strahlen in Höhenlagen können insbesondere im Winter sehr stark sein, sogar bei bedecktem Wetter.
  • Die Wetterbedingungen können in den Bergen sehr schnell und ohne Vorwarnung ändern. Eine angemessene Kleidung sind sehr wichtig.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Destination finden Sie hier: 

Literatur

Die Tourismusbüros im Obergoms stellen Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Thema Langlauf zur Verfügung. 

Karten

Landeskarten 1:50'000 Swisstopo: 265S Nufenenpass