Positionierung und Differenzierung

Identität: die Basis für die Positionierung als Ursprungsland.

Geschichte und Geografie des Wallis bilden den Grundstein für die ganz eigene Identität als

   - ein Land des Ursprungs
   - ein Land, eine Welt für sich
   - ein Land von Bergbewohnern romanischer Herkunft
   - eine Insel, ein Bergland, paradiesisch, alpin und offen

Deshalb positioniert sich das Wallis als «Das Urland der Alpen».
Ein Ursprungsland mit einer starken Identität, reich an Lebensvielfalt und Lebenskultur, ein vitales Land mit charakterstarken Menschen.

Fünf fundamentale Markenwerte der Marke Wallis.

Nicht nur Geschichte und Geographie des Wallis sind einzigartig. Auch die Menschen und ihre Werte sind es. Sie bilden das Fundament der Marke.

1. Der Mensch: Charakterstark, ehrlich und echt, mit einem grossen Sinn für Gemeinschaft.

2. Die Exzellenz: Kompromissloser Einsatz für nachhaltige Qualität, welche Ausdruck in allen Produkten und Dienstleistungen findet.

3. Die Bewegung: Unbändiger Drang nach Freiheit, Veränderung und dynamischem Fortschritt.

4. Das Wohlbefinden: Intensiver, humorvoller Genuss von Lebensqualität und Lebensfreude.

5. Die Ursprünglichkeit: Einzigartige Reinheit und Schönheit von Natur und Lebensraum.

Von diesen fünf zentralen Markenwerten geht die ganz besondere Kraft des Wallis aus, die

  - aus einem Kanton eine Heimat macht.
  - aus Gästen und Kunden Freunde werden lässt.
  - aus Geschäftspartnern Botschafter macht.
  - Interesse in Faszination steigert und
  - durch einen kurzen Besuch eine immerwährende Sehnsucht weckt.