Preise und Teilnahmebedingungen

Gewinnen Sie perfekte Familienferien

Die Preise des grossen Schatzsuche-Wettbewerbs reichen von einem exklusiven einwöchigen Aufenthalt im Wallis mit der ganzen Familie über einen Helikopter-Rundflug um das Matterhorn, Bergsteig- und Skierlebnisse und vieles mehr. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Alle Preise sind bis Ende der Sommersaison 2019 gültig. 

Folgende Preise können Sie gewinnen:

1. Preis

Eine exklusive Woche Ferien im Wallis

In dieser perfekten Ferienwoche geniessen Sie Kost und Logis (Vollpension) und unternehmen einiges: Monstertrotti-Fahren, Gleitschirmfliegen, einen Wildhüter begleiten, ein Lama-Trekking, die Massaschlucht durchqueren, Mountainbiken, auf die Alp gehen, Alphorn spielen lernen etc. (Die Ferienwoche wird im Rahmen einer Reportage begleitet).

2. Preis: Ein Helikopter-Rundflug um das Matterhorn

Beim Helikopter-Rundflug um das Matterhorn mit Air Zermatt steigt die ganze Familie an Bord (bis 6 Personen). Geniessen Sie dabei den Blick auf das Matterhorn, das Weisshorn, die Monte Rosa und das Dorf Zermatt. Ein einmaliges Erlebnis, das die Herzen der Kinder höher schlagen lässt.

3. Preis: Eine Woche Sommerferien im Hotel Belalp

Das historische Hotel Belalp liegt mitten im Wandergebiet mit direkter Sicht auf den Grossen Aletschgletscher. Geniessen Sie eine Woche Sommerferien inklusive Halbpension mit der Familie und Top-Aktivitäten: Besuch im Seilpark Blatten, geführte Sonnenaufgang-Wanderung, Führung in einer Sennerei, Minigolf und Planschsee / Kinderspielplatz. Dazu gibt’s einen Wochenpass Bergbahnen und Wanderkarte. 

4. Preis: Gipfelstürmen mit einem Bergführer

In Begleitung eines Bergführers der Saas-Fee Guides erklimmen Sie mit der Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) einen der vielen Gipfel in Saas-Fee. Die wohlverdiente Erholung finden Sie im Swiss Family Hotel Alphubel. Der Gewinn umfasst zwei Übernachtungen im Familienzimmer sowie die geführte Tagestour inkl. Metroplus-Ticket mit Eintritt ins Swiss Glacier World und sämtliche Bergbahnen im Saastal. 

5. Preis: Verlängertes Wochenende in den 4 Vallées

Verlängern Sie Ihr Wochenende und geniessen Sie einen Familienaufenthalt von drei Übernachtungen mit Halbpension in Nendaz, im Herzen der 4 Vallées. Inbegriffen ist der Openair Pass für drei Tage. Damit erhalten Sie Zugang zur Mehrheit aller offenen Bergbahnen von Nendaz, Siviez und Veysonnaz und profitieren ausserdem von zahlreichen Gutscheinen und Vergünstigungen in dem Wander-, Bike- und Schneesportparadies.

6. Preis: Zwei Übernachtungen in Grächen

Im Family Hotel & Spa Desirée***S im autofreien Dorfkern Grächens geniessen Sie zwei Übernachtungen inklusive Frühstück für vier Personen. Im Winter bietet das Hotel eine Kinderbetreuung an. Eltern geniessen Wohlfühlmomente dank direktem Zugang zur Alpine SPA Lodge im Hotel Grächerhof Gourmet&Spa . Unter fachkundiger Führung eines einheimischen Wildhüters entdecken Sie exklusive Spots und geniessen ein reichhaltiges Frühstück im neuen Familien-Bergrestaurant. Bei einem Ausflug mit Lamas lernen Sie die einfühlsamen Kameliden kennen und erleben einen unvergesslichen Tag.

7. Preis: Vier Tage Winterferien in Bellwald

Während vier Tagen geniessen Sie das Schneesportangebot von Bellwald mit der ganzen Familie. Im Gewinn inbegriffen sind drei Übernachtungen sowie Privatkurse in der Skischule von Bellwald und Skipässe für alle Familienmitglieder. Die familienfreundliche Destination liegt hoch über dem Goms und bietet eine Vielzahl an Winteraktivitäten. 

8. Preis: Geführte Tour auf dem Aletschgletscher

Erleben Sie den Grossen Aletschgletscher und das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch hautnah. In Begleitung eines erfahrenen Bergführers begeben Sie sich auf eine Gletschertour und lernen dabei Interessantes aus der Gletscherkunde, über die Eiszeiten oder die Fauna und Flora der Aletsch Arena. Ein Erlebnis, das Ihnen in Erinnerung bleiben wird.   
 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an unserem Wettbewerb basiert auf unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für Wettbewerbe. Darüber hinaus bekennen Sie sich mit den unten aufgeführten Bestimmungen einverstanden.

Die Gewinner des Hauptpreises werden von Valais/Wallis Promotion (und allfällig beauftragten Videoproduzenten) während ihrem einwöchigen Aufenthalt im Wallis begleitet mit dem Ziel, eine Reportage über diese Ferienwoche zu erstellen.

Richtlinien und Datenschutzbestimmungen für die Verwendung des Hashtags #SchatzsucheWallis

Die Internetseite www.wallis.ch/schatzsuche-wettbewerb stellt öffentlich publizierte Inhalte kuratiert aus Instagram und Facebook*, welche mit dem Hashtag #SchatzsucheWallis und deren Sprachvarianten dar. Wenn Sie Fotos oder Videos auf Instagram und Facebook* mit uns teilen möchten, dann kann dies durch die Nutzung des Hashtags #SchatzsucheWallis auf einem öffentlichen Profil erfolgen. Die Beiträge werden innerhalb von ca. 72 Stunden überprüft und selektiv auf der Webseite www.wallis.ch/schatzsuche-wettbewerb unverändert angezeigt und mit dem Originalpost der jeweiligen Plattform verlinkt. Wir setzen voraus, dass Sie die Rechte an den Bildern besitzen und dass die Personen, die darauf darauf abgebildet sind, damit einverstanden sind, dass dieses Bild geteilt wird. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, muss ein Erziehungsberechtigter zustimmen, ein Bild zu teilen. Wir haften nicht für fremde Inhalte. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre persönlich erkennbaren oder sonstigen Informationen öffentlich in einem Nutzerinhalt bereitzustellen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Wenn Sie mit der Anzeige Ihres Posts nicht einverstanden sind, wenden Sie sich bitte an webteam@valais.ch, um den Beitrag von www.wallis.ch/schatzsuche-wettbewerb entfernen zu lassen. Wir behalten uns vor, Beiträge, die nicht der allgemein gültigen Netiquette entsprechen, nicht anzuzeigen. Es gibt daher keine Garantie für die Publikation eines Beitrages auf der Seite www.wallis.ch/schatzsuche-wettbewerb. 


Netiquette für Beiträge mit dem Hashtag #SchatzsucheWallis

Es werden keine Beiträge publiziert,

- die verleumderisch, obszön, unanständig, aufrührerisch, beleidigend, pornografisch, rassistisch, diskriminierend, bedrohlich, skandalös, blasphemisch sind, die jemandes Privatsphäre verletzen können oder zu Ärger und Unannehmlichkeiten anstiften;

- für die Sie nicht alle erforderlichen Lizenzen und/oder Genehmigungen eingeholt haben;

- die Darstellungen von oder Ermutigungen zu strafrechtlichen Handlungen enthalten, die zu zivilrechtlicher Haftung führen oder anderweitig gegen das Gesetz oder gegen die Rechte Dritter in irgendeinem Land dieser Welt verstoßen;

- die technisch schädlich sind (insbesondere Computerviren, Trojaner, logische Bomben, Würmer, schädliche Komponenten, korrupte Daten oder andere bösartige Software oder schädliche Daten)

- Die Teilnehmer nehmen weiter zur Kenntnis, dass das Teilen von Inhalten mit dem Hashtag #SchatzsucheWallis in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram steht und insbesondere in keiner Weise von eben genannten gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Die Teilnehmer befreien Facebook und Instagram hiermit vollumfänglich von jeglichen Ansprüchen im Zusammenhang mit dieser Aktion.


Anleitung zur Benutzung des Hashtags #SchatzsucheWallis

- Laden Sie ein Bild auf eine Social Media Plattform (Facebook* oder Instagram) 

- Versehen Sie den Eintrag mit dem Hashtag #SchatzsucheWallis

- Wir prüfen Ihren Eintrag und publizieren ihn, falls er den allgemeinen Richtlinien für Beträge entspricht (siehe Richtlinien und Netiquette)
 

*Wichtig: Wir können Ihren Eintrag nur dann prüfen und publizieren, wenn dieser auf einem öffentlichen Profil in Instagram geteilt wurde. Auf Facebook müssen Sie Ihren Eintrag zusätzlich auf unsere Seite Valais Wallis posten, damit wir diesen erhalten. Auch dann gelten die oben genannten Richtlinien und Bestimmungen. Sollte Ihr Beitrag diesen Richtlinien und Bestimmungen nicht genügen, wird er von uns gelöscht.