Trockenfleisch-Tatar von Frau Rhoner

Trockenfleisch, Wallis

Zubereitung

  1. Schalotte schälen und fein hacken.
  2. Trockenfleisch und Aprikosen in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer Schüssel das Trockenfleisch mit den Schalotten, den getrockneten Aprikosen und dem Aprikosenessig und Olivenöl verkneten. Falls die Masse zu trocken ist, noch Essig hinzugeben, dann ruhen lassen.
  4. Auf getoastetem Roggenbrot AOP servieren.
Trockenfleisch, Wallis

Zubereitung

  1. Schalotte schälen und fein hacken.
  2. Trockenfleisch und Aprikosen in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer Schüssel das Trockenfleisch mit den Schalotten, den getrockneten Aprikosen und dem Aprikosenessig und Olivenöl verkneten. Falls die Masse zu trocken ist, noch Essig hinzugeben, dann ruhen lassen.
  4. Auf getoastetem Roggenbrot AOP servieren.