Rezept

Farbenfroher Salat aus grünen und weissen Walliser Spargeln

Walliser Spargeln
  1. Grüne Spargeln waschen, den untersten Teil abschneiden und die Spargeln ungefähr vier Minuten im Salzwasser kochen. Anschliessend mit Eiswasser abschrecken, damit sie die intensive grüne Farbe behalten.
  2. Die weissen Spargeln schälen und das unterste Stück abschneiden. Im Sud der grünen Spargeln ungefähr 10 Minuten kochen, bis sie noch leicht knackig sind.
  3. Cherrytomaten und Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Die gekochten Spargeln in Stücke schneiden.
  5. Mit der Sauce vermischen und so anrichten, dass die Spargelspitzen nach oben zeigen.

 

Tipp: Die fruchtige Frische des Walliser Johannisberg passt exzellent zu diesem Gericht mit Walliser Spargeln.

 

Walliser Spargeln
  1. Grüne Spargeln waschen, den untersten Teil abschneiden und die Spargeln ungefähr vier Minuten im Salzwasser kochen. Anschliessend mit Eiswasser abschrecken, damit sie die intensive grüne Farbe behalten.
  2. Die weissen Spargeln schälen und das unterste Stück abschneiden. Im Sud der grünen Spargeln ungefähr 10 Minuten kochen, bis sie noch leicht knackig sind.
  3. Cherrytomaten und Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden.
  4. Die gekochten Spargeln in Stücke schneiden.
  5. Mit der Sauce vermischen und so anrichten, dass die Spargelspitzen nach oben zeigen.

 

Tipp: Die fruchtige Frische des Walliser Johannisberg passt exzellent zu diesem Gericht mit Walliser Spargeln.