Rezept

Brisolée

Brisolée, Heisse Marroni mit Trockenfleisch, Käse und Früchten, Kastanien Spezialität Wallis

Zubereitung

  1. Kastanien ins mit Wasser gefüllte Spülbecken legen. Kastanien, die obenauf schwimmen, ausscheiden (sind faul oder wurmstichig).
  2. Kastanien mit dem Messer einschneiden, damit sie anschliessend leichter geöffnet werden können.
  3. In einer gelochten Gusseisenpfanne je nach Grösse während 20 bis 30 Minuten rösten (am besten über dem Holzfeuer).
  4. Sofort mit folgenden Beilagen servieren: Käse, Trockenfleisch, Roggenbrot mit Butter und Früchten.


Getränk: Junger Wein oder Most

Brisolée, Heisse Marroni mit Trockenfleisch, Käse und Früchten, Kastanien Spezialität Wallis

Zubereitung

  1. Kastanien ins mit Wasser gefüllte Spülbecken legen. Kastanien, die obenauf schwimmen, ausscheiden (sind faul oder wurmstichig).
  2. Kastanien mit dem Messer einschneiden, damit sie anschliessend leichter geöffnet werden können.
  3. In einer gelochten Gusseisenpfanne je nach Grösse während 20 bis 30 Minuten rösten (am besten über dem Holzfeuer).
  4. Sofort mit folgenden Beilagen servieren: Käse, Trockenfleisch, Roggenbrot mit Butter und Früchten.


Getränk: Junger Wein oder Most