Erlebnistipps im Herbst

Im Herbst, wenn sich die Walliser Wälder orange färben, werden die Abende nach einem sonnigen Tag etwas frischer. Es ist die Zeit der Geselligkeit, eines anderen Rhythmus, von herzhaften Begegnungen bei einem Glas Wein oder einer Walliser Spezialität. Profitieren Sie von den letzten wärmenden Sonnenstrahlen dank dem Angebot an Outdoor Aktivitäten quer durch die Walliser Landschaft. Um die Möglichkeiten voll auszuschöpfen, haben wir für sie die 10 besten Vorschläge ausgesucht.

Degustation von zahlreichen Weinsorten dank des Valais Wine Pass

Der Herbst bietet sich gerade zu an, um in den von den Walliser Winzern gepflegten Weinbergen Halt zu machen. Der Valais Wine Pass bietet Ihnen die Möglichkeit, 10 verschiedene Weine bei ausgesuchten Kellereien, Weinlokalen und Vinotheken zu probieren. Ideal, um den Reichtum des Walliser Weinbaus zu entdecken.

Eine Fahrt auf einer der schönsten Mountainbike Routen.

Die Breithorn Bike ist eine sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene zugängliche Route. Ihr abfallendes Profil erlaubt eine atemberaubende Aussicht auf das Breithorn, einer der Gipfel rund um das Lötschental. Sie führt über den Weiler Weissenried nach Wiler, immer dem Ufer der Lonza nach.

Moutainbike Loetschental, Wallis, Schweiz

Versuchen Sie die ersten Kastanien und kosten Sie eine Brisolée

Besuchen Sie den Kastianienanbau von Fully oder Mörel. Beobachten Sie die stacheligen Früchte auf den Bäumen und nutzen Sie die Gelegenheit, ein paar dieser Schalenfrüchte zu ernten. Nehmen Sie am „Fête de la Châtainge“ in Fully teil, wo innert 2 Tagen 10 Tonnen Kastanien konsumiert werden. Finden Sie auch die Restaurants, wo Sie eine Brisolée probieren können; eine Spezialität mit gerösteten Kastanien und Käse, Trockenfleisch und Herbstfrüchten.

Brisolée, Heisse Marroni mit Trockenfleisch, Käse und Früchten, Kastanien Spezialität Wallis

Chamoson, Heimat des Johannisberg

Als grösste Weinbaugemeinde des Wallis mit ihren 420 Hektaren Reben und rund 50 Weinkellereien kommt man im Herbst um Chamoson nicht herum. Mit einem Aperosack ausgerüstet wandern Sie durch die Weinberge von Chamoson und Sie geniessen die Aussicht aufs Rhonetal. Eine geführte Degustation und der Besuch einer Weinkellerei runden dieses oenotouristische Erlebnis ab.

Weinberg in Chamoson, Wallis

Bestaunen Sie die Herbstfarben bei einer Wanderung

Eine Wanderung rund um den Stausee von Tseuzier zum Beispiel ist eine leichte Strecke und kann mit der ganzen Familie unternommen werden. Zwischen See, Alpenlandschaft und Wald führt sie von der Staumauer aus rund um den See. Im Wallis sind die Temperaturen angenehmer und die Sonnenstunden grosszügiger als in der übrigen Schweiz. Eine ideale Gelegenheit, die Natur mit ihren prächtigen Farben zu erleben.

Blick auf das Rhonetal, Col de Lein, PIerre avoi, Verbier, Wallis, Schweiz

Weinweg mit dem Velo

Entdecken Sie auf 26 Kilometern die Rhoneebene, welche durch sonnige Weinberge und Weinbaudörfer Martigny mit Saillon verbindet. Halten Sie an und versuchen Sie  Spezialitäten bei lokalen Produzenten und entspannen Sie schlussendlich Ihre Muskeln im wohltuenden Wasser der Bains de Saillon.

Walliser Weinweg

Horugüet

Kombinieren Sie Ausflug und Degustation während der dritten Ausgabe der Horugüet, einer kulinarischen Wanderung in der Zermatter Bergwelt. Begleitet von einer Persönlichkeit aus dem Dorf, spazieren Sie entlang der Wanderwege und können dabei Spezialitäten von sechs Bergrestaurants probieren sowie das herrliche Alpenpanorama geniessen. Einfach Horugüet.

Horugüet, Zermatt, Wallis, Schweiz

Verbinden Sie Sport und Gastronomie beim Genuss-Marathon

Kombinieren Sie sportlichen Wettkampf mit Genuss indem Sie den Weinweg von Sitten nach Salgesch absolvieren und dabei fünf verdiente Degustationspausen einlegen. Getreu dem Motto «Nach der Arbeit das Vergnügen» geht es hier darum, zwischen den beiden abzuwechseln und dabei Wein und Walliser Produkte zu entdecken.

Weintourismus, Genuss-Marathon, Wallis, Schweiz

Eidgenössisches Volksmusikfest

Hören und sehen Sie anlässlich dieses traditionellen Anlasses rund 1500 Musizierenden bei ihren Konzerten und Vorträgen zu. Lauschen Sie einem innovativen Musikstil bei Panoramen, Wohlbefinden, lokalen Produkten und Weinbergen und bewundern Sie den Festumzug in den Strassen der Walliser Station. Während vier Tagen schlägt in Crans-Montana der Rhythmus dieser typisch urschweizerischen Musik.

Eidgenössisches Volksmusikfest Crans Montana Valais Wallis Schweiz Switzerland Suisse

Bewundern Sie die Königinnen der Alpen beim Alpabzug

Nachdem die Königinnen den Sommer auf den Walliser Alpweiden mit ihren schmackhaften Kräutern verbracht haben, kehren sie zwischen Mitte September und Oktober in die Ebene zurück. Diese Alpabzüge bilden immer wieder ein Spektakel, bei dem die Tiere mit Blumen und Bändern geschmückt werden. Bewundern Sie diesen farbenprächtigen Umzug und erleben Sie die Transhumanz der Herden. Kosten Sie schmackhafte lokale Produkte begleitet von Alphornbläsern.

Walliser Eringer Kühe Alpabzug