Der perfekte Aufenthalt für Bike-Enthusiasten im Wallis

Bikeferien Valais Bike

Das Wallis ist ein wahres Paradies für Abenteurer. Zahlreiche Wege im Herzen der Region laden zum Mountainbiken ein. Das 1500 Kilometer lange Bikenetz reicht von imposanten Gipfeln bis hin zu berauschenden Wäldern. Anfänger und Spezialisten kommen inmitten einer einzigartigen und abwechslungsreichen Landschaft gleichermassen auf Ihre Kosten. Finden Sie hier Tipps für Mountainbike-Enthusiasten und holen Sie das Maximum an Bikespass aus Ihrem Aufenthalt heraus. Das Programm basiert auf dem Angebot von Valais Bike, einer Regionalroute mit den besten Singletrails im Oberwallis.

Tag 1

Erkundung von Leukerbad

Ihr Aufenthalt beginnt in der Region Leukerbad. Bevor Sie sich mit dem Mountain- oder E-Bike auf den Weg machen, geniessen Sie die Aussicht auf die Walliser Berge vom Thermalbad aus. Der Eintritt zu den Thermen ist im Angebot von Valais Bike inbegriffen. Sind Sie optimal auf Ihr Abenteuer auf zwei Rädern vorbereitet? Prüfen Sie Ihre Ausrüstung anhand unserer Online-Checkliste.

Aktivitäten in der Region Gemmi

Bringen Sie sich vor drei Tagen intensivem Radsport mit etwas sanfter Bewegung in Form. Zum Beispiel auf einer kurzen Wanderung entlang der Thermalquellen zur Dalaschlucht. Oder bewundern Sie das Panorama von der Aussichtsplattform Gemmi, welche Sie mit der Luftseilbahn erreichen. Nicht genug Action? Dann nehmen Sie den Erlebnisklettersteig entlang der Bergstation in Angriff.

Tag 2

Die ersten Pedaltritte auf der Route Valais Bike

Sie können es kaum erwarten auf Ihr Bike zu steigen? Jetzt beginnt das Abenteuer Valais Bike. Zuerst fahren Sie mit der Torrentbahn zur Rinderhütte hinauf. Hier erwartet Sie einer der schönsten Singletrails der Schweiz, mit einer herrlichen Aussicht auf das Rhonetal und die vielen umliegenden 4000er. Tipp für noch mehr Walliser Bergluft und eine extra Portion Spass vor dem Start: der Flowtrail Leukerbad.

Von Leukerbad nach Unterbäch

Der erste Abschnitt führt einem Hang entlang bis zur Feselalp. Hier beginnt die Abfahrt ins Rhonetal. Im Dorf Steg kommen Sie am neuen Pumptrack vorbei. Auf zur Testfahrt. Weiter geht es nach Raron und dann mit der Gondelbahn nach Unterbäch, wo Sie übernachten. Erkunden Sie das sonnige und gastfreundliche Dorf und drehen Sie ein paar zusätzliche Runden auf der 300 Quadratmeter grossen Pumptrackanlage beim Hotel Walliserhof.

Tag 3

Aufstieg zur Moosalp und Abfahrt nach Kalpetran

Der zweite Tag auf dem Mountain- oder E-Bike beginnt mit einer Fahrt auf dem Sessellift zur Brandalp und einem ersten Aufstieg zur Moosalp. Oben angekommen, haben Sie sich eine Pause mit bestem Panorama verdient. Lassen Sie sich im Restaurant Moosalp kulinarisch verwöhnen und probieren Sie eine der legendären Cremeschnitten. Danach geht es auf dem Kalpetran Enduro Trail über fast 1100 Höhenmeter hinunter ins Tal.

Erkundung Grächen

Im Mattertal angekommen, geht es weiter zum heutigen Etappenziel: die Familiendestination Grächen. Erfrischen Sie sich nach den Anstrengungen des Tages in der traditionellen Brauerei Sunnegg oder folgen Sie den Suonen Chilcheri und Eggeri mit schattigen Plätzen zur Entspannung.

Tag 4

Auf den Spuren der Weltmeisterschaft

Der Beginn der letzten Etappe hat es in sich. Testen Sie Ihr Können auf der Strecke der UCI-Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaft, die 2019 in der Region stattfand. Von Stalden geht es mit der Seilbahn nach Gspon und mit dem Bike weiter zum Gibidumpass, dem Höhepunkt des Tages. Es folgt die Abfahrt zum Endziel der Reise nach Brig. Für Enduro-Enthusiasten besteht die Möglichkeit, über den Giw Enduro Trail nach Visp und von dort mit dem Zug nach Brig zu fahren.

Zwischen Kultur und Kulinarik

Besuchen Sie vor der Abreise das Stockalperschloss und lernen Sie die regionalen Spezialitäten kennen. Die Stadt Brig ist bekannt für das berühmte Cordon bleu, welches viele Restaurants in der Region anbieten. Wenn Sie lieber eine Walliser Spezialität geniessen möchten, verwöhnt Sie das Team im Restaurant Channa kulinarisch und rundet Ihren Aufenthalt stilvoll ab. 

Buchen Sie jetzt Ihre Valais Bike Reise