Seilbahnkabinen beleben die Strassen von Vevey

Die Besucherinnen und Besucher werden die Möglichkeit haben, Walliser Kunstschaffenden zu begegnen und ihren Aufführungen in kleinstem Rahmen beizuwohnen, nämlich in einer Seilbahnkabine, dem unverwechselbaren Symbol der Walliser Ferienorte. Sechs zumeist sehr alte, aber auch neuere Kabinen, wie die letzte 3S von Zermatt, werden an den Quais der Stadt Vevey aufgestellt. Rund dreissig Kunstschaffende werden in diesen «Walliser Boxen» den ganzen Tag über das Publikum in intimer Runde in ihre Welt entführen und auf fesselnde Reisen mitnehmen. Geplant sind Konzerte in kleinem Kreis, Theateraufführungen, musikalische Darbietungen, Auftritte von Zirkuskünstlern und Stelzenläufern, Weinproben mit Lesungen und Märchenerzählungen.