Business Forum Valais/Wallis 2018

Digitale Arbeitswelten – den Wandel erfolgreich gestalten

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft. Internet der Dinge, Arbeitswelt 4.0, virtuelle Realität – die Bandbreite an Themen und Herausforderungen ist gross. Das 3. Business Forum Valais/Wallis liefert mit hochkarätigen Referenten, Breakout-Sessions mit Best Practice von Fachexperten und spannenden Diskussionsrunden wertvolle Impulse für Unternehmen auf dem Weg in die Arbeitswelt 4.0. Am Ende des Forums kennen die Teilnehmer relevante Parameter, um auch in einer digitalen Welt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Datum:      Dienstag, 11. September 2018 von 14:00 bis 19:00 Uhr
Ort:            HES-SO Valais-Wallis in Siders


Das Business Forum Valais/Wallis ist eine jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe von Valais/Wallis Promotion und Business Valais zur Vernetzung der Walliser Wirtschaftsakteure. Die Plattform fördert dank Impulsreferaten, Breakout Sessions und Diskussionsrunden den Austausch von Wissen und Erfahrunge

Wir freuen uns auf spannende Begegnungen und Gespräche anlässlich des Business Forum Valais/Wallis 2018.

Weitere Informationen

Anmeldeformular - Business Forum Valais/Wallis 2018

Nehmen Sie an den Breakout Sessions anlässlich des Business Forum Valais/Wallis vom
11. September 2018 teil und erhalten Sie wertvolle Impulse zur Thematik «Digitale Arbeitswelten: den Wandel erfolgreich gestalten».

  • Falls Sie mehrere Unternehmen vertreten, geben Sie bitte nur den Namen des Unternehmens an, das Mitglied von VWP ist.
  • Ich nehme am Business Forum Valais/Wallis teil und besuche folgende Breakout Session:

  • Wählen Sie bitte drei Breakout Sessions (Priorität 1,2,3) aus. Gemäss Ihrer Auswahl werden Sie an zwei Breakout Sessions teilnehmen können. Die Breakout Sessions finden zeitgleich statt und werden anschliessend wiederholt. Die Breakout Sessions werden nach dem Grundsatz „jede/jeder in seiner Sprache“ geführt, d.h. die Diskussionssprachen sind Deutsch und Französisch. Der Breakout Sessionleiter referiert in seiner Muttersprache.

  • Priorität 1*:
  • Priorität 2*:
  • Priorität 3*:
  • Ich nehme am Apéro riche am Ende der Veranstaltung teil: