Coronavirus

Aktuelle Situation im Wallis

Gültig ab dem 20. Dezember 2021 

Verkehr und offene Grenzen

Je nach Art Ihrer Reise und Ihrem Herkunftsland müssen Sie ein Einreiseformular ausfüllen, ein von der Schweiz anerkanntes Covid-Zertifikat, in Quarantäne gehen und/oder einen negativen Test vorweisen.

Hotels

• Für die reine Übernachtung in einem Hotel ist kein Covid-Zertifikat erforderlich. Die anderen Gesundheitsmassnahmen wie das Tragen einer Maske usw. gelten weiterhin.
• Für Hotelrestaurants gelten dieselben Richtlinien wie für Restaurants.

Restaurationsbetriebe und Bars (Cafés, Tearoom, Pubs, Vinotheken, etc.)

•  Nur geimpfte und genesene Personen haben gemäss der 2G-Regel Zutritt zu Restaurants. In den oben genannten Lokalen gilt zudem eine Maskenpflicht und der Konsum ist nur im Sitzen erlaubt.
• An Orten wie Diskotheken oder Bars, wo weder das Maskentragen noch eine Sitzpflicht möglich ist, sind nur noch geimpfte und genesene Personen zugelassen, die zusätzlich ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+). 
• Personen, deren Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, sind von dieser Testpflicht ausgenommen. 
• Jugendliche unter 16 Jahren sind nicht betroffen.  
• Auf Terrassen gilt die Zertifikatspflicht je nach Entscheidung des Betriebes. 
• Auf Märkten gilt Maskenpflicht, ausser beim Verzehr von Speisen und Getränken. 

Entdecken Sie Spezialitäten aus der Region in einem der Restaurants Walliser Köstlichkeiten oder geniessen Sie einen leckeren Brunch an der Sonne.

Unterhaltungs-, Freizeit und Kultureinrichtungen

• Nur geimpfte und genesene Personen haben gemäss der 2G-Regel künftig Zugang zu Kultur-, Sport- und Freizeiteinrichtungen. An den genannten Orten gilt zudem Maskenpflicht. 
• Wo das Tragen einer Maske nicht möglich ist, sind nur noch geimpfte und genesene Personen zugelassen, die zusätzlich ein negatives Testresultat vorweisen können (2G+).  
• Persnen, deren Impfung, Auffrischimpfung oder Genesung nicht länger als vier Monate zurückliegt, sind von dieser Testpflicht ausgenommen. 
• Jugendliche unter 16 Jahren sind nicht betroffen. 
• Im Freien gelten keine Einschränkungen.

Maskenpflicht

Das Tragen einer Maske ist an folgenden Orten obligatorisch:

• In allen geschlossenen, der Öffentlichkeit zugänglichen Räumen, mit einigen Ausnahmen.
• In Fahrzeugen, wenn mehrere Personen anwesend sind.
• In allen öffentlichen Verkehrsmitteln der Schweiz, in Bahnhöfen, Flughäfen und Bergbahnanlagen
• Kinder bis zum Alter von zwölf Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.

Versammlungen

• Private Veranstaltungen im Familien- und Freundeskreis, die nicht an öffentlich zugänglichen Orten (zum Beispiel zu Hause) stattfinden, sind auf 30 Personen im Innen- und 50 Personen im Aussenbereich begrenzt, sofern alle geimpft oder genesen sind. Die maximale Anzahl Personen schliesst Kinder ein. 
•  Private Treffen sind auf zehn Personen beschränkt, falls eine Person ab 16 Jahren dabei ist, die nicht geimpft oder genesen ist. 
•  Für spontane Versammlungen im Freien gibt es keine Begrenzung. 

Veranstaltungen

• Bei Veranstaltungen, bei denen der Zugang auf Personen mit einem Covid-Zertifikat beschränkt wird, ist die Teilnehmerzahl unbegrenzt.
•  In Innenräumen ist das Tragen einer Maske vorgeschrieben.
•  Das Zertifikat ist für Veranstaltungen im Freien ab 300 Personen vorgeschrieben. 
•  Zertifikatspflichtige Veranstaltungen können den Zugang auf geimpfte und genesene Personen beschränken und im Gegenzug auf die Maskenpflicht verzichten. 

Sport, Musik, Theater und Kulinarik – entdecken Sie alle unsere Top-Events und planen Sie Ihren Aufenthalt im Wallis.  

Schutzmassnahmen

Covid-19: Besondere Schutzmassnahmen

Die touristischen Leistungsträger haben zum Schutz ihrer Gäste spezifische Massnahmen ergriffen und bieten Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Wallis in verschiedenen Bereichen wie Unterkunft, Gastronomie, Wellnesszonen und Spa, Seminare, Bergbahnen sowie im öffentlichen Verkehr und der Schifffahrt an. 

Lassen Sie uns gemeinsam die Schutzmassnahmen einhalten, um den Herbst geniessen zu können.