Mountainbike-Touren

Saastal Bike Loop

Auf dem Trail

Saas-Grund

Geöffnet

Der Saastal Bike Loop führt Mountainbiker durch die Dörfer des unteren Saastals. Spass und Abwechslung sind auf den verschiedenen Streckenabschnitten entlang der Vispa garantiert.

Schwierigkeit

Leicht

Länge

16.11 km

Dauer

1:40 h

Beschreibung

Der Rundweg beginnt auf dem Dorfplatz von Saas-Grund. Nach der Überquerung der Brücke Richtung Saas-Fee zweigt die Route auf verschiedenen Wegen nach Norden ab, zuerst talwärts entlang des Baches, dann durch einen Lärchenwald bis zum Weiler Bidermatten. Hier beginnt die erste Abfahrt auf einem kaum befahrenen Feldweg bis zur Rundkirche von Saas-Balen.

Nun heisst es wieder in die Pedale treten, denn es beginnt der Anstieg entlang des Flusses nach Saas-Almagell. In Bidermatten durchquert man den unteren Teil und die Wiesen des Weilers. In Saas-Almagell angekommen, laden ein kleiner See und verschiedene Restaurants zu einer wohlverdienten Pause ein.

Schliesslich führt die Route über die «Biele» aus dem Tal heraus, der Asphaltstrasse auf der linken Seite folgend. Dieser letzte Anstieg wird mit einer rasanten Abfahrt zum Weiler «Unner de Bodme» belohnt. Von dort führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt in Saas-Grund.

Unsere Favoriten

Unsere Favoriten gehören zu einer Auswahl der besten Touren der Region und werden von Valais/Wallis Promotion vorgeschlagen, um die Erwartungen der Gäste bestmöglich zu erfüllen.

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz in Saas-Grund aus folgen die Mountainbiker der Strasse in Richtung Saas-Fee. Nach der Brücke biegt der Trail nach Norden ab und folgt der Vispa bis zur Wegkreuzung. Er steigt in westlicher Richtung auf den Singletrail, der durch den Wald zum Weiler Bidermatten führt und den oberen Teil des Weilers durchquert. An der zweiten Kreuzung biegt der Trail nach Norden ab, überquert den Parkplatz und verläuft an der nächsten Kreuzung weiter nach Norden. Danach führt er hinunter zur Rundkirche von Saas-Balen und dann zur Kantonsstrasse und folgt dem Bach auf der linken Seite flussaufwärts bis zur Brücke von Bidermatten. Hier geht es über die Strasse hoch und vor dem Parkplatz führt der Trail nach Süden hinunter, durch den Weiler und über Wiesen bis zum Bach, dem die Mountainbiker flussaufwärts bis nach Saas-Almagell folgen.
Von Saas-Almagell aus führt der Trail dem asphaltierten Weg der Webstube bachabwärts entlang. Bei der Kreuzung vor dem Wald steigt der Pfad links hinauf und überquert die «Biele». Nach der Abfahrt durchquert er den Weiler «Unner de Bodme» und folgt dem Bach flussabwärts bis zum Ausgangspunkt in Saas-Grund.

Startort

Dorfplatz Saas-Grund (1559m)

Zielort

Dorfplatz Saas-Grund (1559m)

Tipp des Autors

  • Wer eine grössere Herausforderung sucht, kann den Trail Mattmark Bike Nr. 159 in Saas-Almagell in Angriff nehmen.

Technische Informationen

Höhenlage

1673m

1485m

Anstieg

+228m

Abstieg

-228m

Technik

Kondition

Erlebnis

Landschaft

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Tags

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
Anreise
Informationen

Öffentliche Verkehrsmittel

Fahre mit der SBB bis Visp und steige dort auf das Postauto Richtung Saas-Fee (Bus 511) um. In Saas-Grund bei der Haltestelle Post aussteigen.

 

Anfahrt

Mit dem Auto ist das Saastal einfach und bequem aus allen Himmelsrichtungen erreichbar, ob aus der Schweiz oder aus dem Ausland. Aus dem Norden erreichst du uns via Bern durch den Lötschberg-Autoverlad. Aus dem Osten kommst du über den Furkapass bzw. den Furka-Autoverlad.Aus dem Süden sind wir via Simplonpass bzw. Simplon-Autoverlad erreichbar und aus dem Westen fährst du über Lausanne entlang dem Rhonetal bis Visp und von dort Richtung Saas-Fee.

Von Visp aus fährst nach Süden in Richtung Saas-Fee. Im Kreisel "Killerhof" nach Stalden nimmst du die zweite Ausfahrt nach Saas-Fee und folgst der Hauptstrasse bis nach Saas-Grund.

Parken

Parkplätze sind bei der Talstation der Bergbahnen Hohsaas vorhanden.

Ausrüstung

  • Technisch einwandfreies Bike
  • Helm
  • Handschuhe
  • Glocke
  • Outdoor-Bekleidung: Führe immer eine wasserdichte Jacke mit
  • Flüssigkeit und Verpflegung
  • Erste Hilfe Set
  • Navigationstool

Sicherheitshinweise

  • Zeige Respekt. Gewähre Zufussgehenden den Vortritt. Mache dich vor dem Überholen bemerkbar.
  • Schütze dich. Bereite dich für Notfälle und Pannen unterwegs vor. Plane deine Tour und kleide dich der Witterung angepasst.
  • Bleibe auf dem Weg. Bleibe auf den markierten Routen - durchkreuze keine Wälder, Heiden und Wiesen. Beachte zeitliche oder saisonale Einschränkungen.
  • Trage Sorge zur Umwelt. Beachte Wildruhezonen und Naturschutzgebiete. Schliesse Zaundurchgänge.
  • Hinterlasse keine Spuren. Nimm deinen Abfall mit.
  • Kenne deine Grenzen. Wähle eine Tour, die zu deinen Fähigkeiten passt. Buche einen lokalen Guide und arbeite an deinen Skills.

Weitere Informationen

Saastal Tourismus AG
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
www.saas-fee.ch

 

Literatur

Holen Sie sich die Mountainbike-Karte Valais/Wallis, um die besten Routender Region zu entdecken.

Die Tourismusbüros in der Ferienregion Saas-Fee/Saastal stellen Ihnen Informationsmaterial und Broschüren zum Mountainbiken in der Destination zur Verfügung.

Karten

Landeskarten Swisstopo 1:25'000: 1329 Saas + 1309 Simplon

Bikekarte Saas-Fee/Saastal

 

Quelle

Das ist eine Aktivität von Saas-Fee/Saastal. Valais/Wallis Promotion ist nicht verantwortlich für diesen Inhalt.