Schlitteln

Schlitteln

Schlittelweg Rosswald

Von der Sonnenterrasse Rosswald hinunter zur Talstation der Gondelbahn in Ried-Brig – zuerst rasant, dann gemächlicher. Dabei passiert man die Alpe Rosswald über winterlich verschneite Nadelwälder. Vom Rosswald hinab nach Ried-Brig führt eine sehr gut präparierte, rund acht Kilometer lange Schlittelpiste. Das Erlebnis beginnt aber schon beim Aussteigen aus der Gondel, die zum Ausgangspunkt fährt: Vom Rosswald hat man einen wunderschönen und weiten Ausblick auf das obere Rhonetal. Der Schlittelweg überwindet vom Start bis ans Ziel 783 Höhenmeter und bietet abwechslungsreiche Kurven genauso wie gemächlichere Passagen. Der Start ist direkt unterhalb der Bergstation der Rosswald Bahnen und endet nahe der Talstation in Ried-Brig. Unterwegs bietet sich den Sportlern viel Abwechslung. Zu Beginn sind ein paar schnellere Passagen zu durchfahren, im zweiten Streckenteil wird das Tempo etwas gemächlicher und die Strecke breiter. Durch schneebedeckte Nadelwälder gelangt man schliesslich hinunter zur Talstation in Ried-Brig. Dorthin gelangt man übrigens bequem per Bus, der regelmässig vom Bahnhof Brig zur Talstation der Gondelbahn fährt. Auf die Kufe, fertig, los!

  • Wetter heute

    -5° / -1°

  • Schnee

    1 cm

  • Standort

    Rosswald

Informationen

Länge: 8 km
Start: Bergstation Rosswald (1870 m)
Ziel: Talstation Rosswald-Bahnen Ried-Brig (1036 m)
Technische Schwierigkeit: leicht
Schlittenmiete: Sportgeschäfte Rosswald
Parkplatz: Rosswald-Bahnen