Schlitteln

Schlitteln

Schlittelweg Les Marécottes

Frische Luft und maximalen Schlittelspass gibt es auf dem gut fünf Kilometer langen Schlittelweg, der vom Panoramarestaurant in La Creusaz bis ins Dorf Les Marécottes führt. Der Weg windet sich durch den Wald und weist keine besonderen Schwierigkeiten auf. Ab Les Marécottes geht es mit der Seilbahn ganz bequem nach oben. Nach und nach enthüllt sich auf der Fahrt der Blick auf das Rhonetal und das Montblanc-Massiv. Die Bahn schwebt über die Lichtung von Planajeur und wer genau hinschaut, entdeckt bereits den Schlittelweg. Der Weg beginnt in La Creusaz, einem inmitten des Skigebiets gelegenen Weiler auf 1777 Metern. Die Skipiste wird von charmanten Holzchalets gesäumt. Bevor Sie die neun Kilometer lange Abfahrt nach Les Marécottes in Angriff nehmen, können Sie sich im Restaurant noch stärken. Der durch den Wald führende Weg weist keine besonderen Schwierigkeiten auf und endet bei der Talstation der Seilbahn. Im Sommer dient die gleiche Strecke für Abfahrten mit dem Trottinett. Wenn Sie noch nicht genug haben, können Sie mit Ihrem Schlitten eine zweite Abfahrt machen. Die anderen lassen den Tag mit einem Besuch des ganzjährig geöffneten Alpenzoos ausklingen.

Informationen

Länge: 9,5 km
Start: Bergstation La Creusaz (1777 m)
Ziel: Les Marécottes (1110 m)
Technische Schwierigkeit: leicht
Schlittenmiete: Talstation
Parkplatz: Bergbahnen Les Marécottes