Raclette- und Käseerlebnisse

Der Legende nach soll der Walliser Winzer Léon das Raclette erfunden haben. An einem kalten Tag wärmte er ein Stück Käse über dem Holzfeuer und genoss ihn geschmolzen. Heute ist der aus Rohmilch hergestellte Käse Raclette du Valais AOP eine Walliser Spezialität und ein kulinarischer Hochgenuss. Übrigens schmeckt das Raclette im Sommer genauso vorzüglich wie im Winter. Ein besonderes Erlebnis ist der Genuss von Raclette unter freiem Himmel, wobei der Käse auch dort am offenen Holzfeuer geschmolzen wird. Nebst Raclette finden Sie im Wallis noch viele weitere regionale, genüssliche Käsesorten in verschiedenen Geschmacksnuancen. Unter anderem Berg-, Hobel- und Alpkäse sowie Tomme.

Ort
4 Aktivitäten
Zurücksetzen