Thermalbäder

Aus den Tiefen der Berge sprudelt das warme Wasser – und ladet zum Badevergnügen. Seit Jahrzehnten bieten die Walliser Thermen Erholung und Heilung. Das Thermalwasser wirkt entspannend auf die Muskulatur, anregend für den Kreislauf und lindert mit seinen mineralischen Bestandteilen chronische Erkrankungen der Gelenke. Nichts ist für Körper und Seele wohltuender als ein genussvolles Bad im warmen Wasser eines Thermalbades – mit Blick auf die imposante Walliser Bergwelt.

Thermalbadeort Breiten
Breiten-Mörel-Filet-Bister Aletsch Arena Schweiz
Direkt unterhalb der Riederalp, auf einer Sonnenterrasse 900 Meter über dem Tal und im Herzen des UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch, liegt Breiten – das einzige schweizerisch anerkannte Soleheilbad der Alpen. Im Bade- und Wellnesszentrum des Badehotels Salina Maris**** vergnügen sich die Gäste im 33°C warmen Solewasser, das hoch mineralisiertes Salz aus den Urgründen der Schweiz enthält. Zudem erwarten Sie zusätzliche Angebote wie zum Beispiel Wander- und Schlankheitswochen, Sommer- und Wintersport oder Therapien. Thermalbadeort Breiten
Breiten-Mörel-Filet-Bister -2°
Breiten-Mörel-Filet-Bister -2°

Thermalbadeort Breiten

Direkt unterhalb der Riederalp, auf einer Sonnenterrasse 900 Meter über dem Tal und im Herzen des UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch, liegt Breiten – das einzige schweizerisch anerkannte Soleheilbad der Alpen. Im Bade- und Wellnesszentrum des Badehotels Salina Maris**** vergnügen sich die Gäste im 33°C warmen Solewasser, das hoch mineralisiertes Salz aus den Urgründen der Schweiz enthält. Zudem erwarten Sie zusätzliche Angebote wie zum Beispiel Wander- und Schlankheitswochen, Sommer- und Wintersport oder Therapien.

UNESCO-Welterbe
Sauna, Dampfbad
33°C Solewasser
Wellnessbereich