Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Tseuzier Rundtour
Anzère Weitere Orte Schweiz
Zwischen See, Bergen, Wasserfälle und Flüsse, ist diese Wanderung einfach atemberaubend! Starten Sie Ihre Tour von dem linken Ufer aus. Der Weg, manchmal ein wenig steil, trennt sich nie viel von den Ufern. Von der anderen Seite des Sees aus, werden Sie die Wasserfälle der Lienne-Quelle die auf die Klippen herunterfallen bewundern können. Die Rückkehr in Richtung Start geht über einem gut markierten Weg am rechten Ufer entlang. Am Ende der Wanderung geniessen Sie noch ein bisschen dieser aussergewöhnlicher und magischer Ort. Tseuzier Rundtour
Anzère
Anzère

Tseuzier Rundtour

Zwischen See, Bergen, Wasserfälle und Flüsse, ist diese Wanderung einfach atemberaubend!

Starten Sie Ihre Tour von dem linken Ufer aus. Der Weg, manchmal ein wenig steil, trennt sich nie viel von den Ufern. Von der anderen Seite des Sees aus, werden Sie die Wasserfälle der Lienne-Quelle die auf die Klippen herunterfallen bewundern können. Die Rückkehr in Richtung Start geht über einem gut markierten Weg am rechten Ufer entlang. Am Ende der Wanderung geniessen Sie noch ein bisschen dieser aussergewöhnlicher und magischer Ort.

Startort: Staumauer Tseuzier
Zielort: Staumauer Tseuzier
Technik/Schwierigkeit: mittel
Anforderung Kondition: leicht
Distanz: 4.5 km
Steigungsmeter: + 135 m, - 134 m
Wanderzeit total: 1h 15
Jahreszeit: Juni – Oktober (je nach Wetter)
Verpflegung / Restaurants: Tseuzier, Anzère
Unterkunft: Anzère