Wanderungen

Im Wallis findet jeder Wanderer seinen Weg. Auf hohe Gipfel, durch duftende Lärchenwälder, entlang von Suonen, über Hängebrücken oder auf Säumerwegen und Weinpfaden. Über 8'000 km markierte Wanderwege warten darauf, entdeckt zu werden. Die unzähligen Höhen- und Rundwege führen durch saftige Bergwiesen, über rauschende Bergbäche, vorbei an tiefblauen Bergseen auf aussichtsreiche Gipfel. Unterwegs trifft man mit etwas Glück auf Murmeltiere, Gemsen oder Steinböcke.

Lac Vert (Chésery)
Champéry Portes du Soleil Schweiz
Der Lac Vert befindet sich auf 1'980 m Höhe und nur einen Steinwurf von der französischen Grenze entfernt. Der Bergsee ist einer der schönsten und am besten erreichbaren Aussichtspunkte im Gebiet der Portes du Soleil und besonders beliebt bei Familien für Picknicks am Ufer des Sees. Der See erfreut sich auch bei Fischern grosser Beliebtheit. Lac Vert (Chésery)
Champéry -1°
Champéry -1°

Lac Vert (Chésery)

Der Lac Vert befindet sich auf 1'980 m Höhe und nur einen Steinwurf von der französischen Grenze entfernt. Der Bergsee ist einer der schönsten und am besten erreichbaren Aussichtspunkte im Gebiet der Portes du Soleil und besonders beliebt bei Familien für Picknicks am Ufer des Sees. Der See erfreut sich auch bei Fischern grosser Beliebtheit.

Startort: La Croix de Culet
Zielort: Champéry
Erreichbarkeit Startort: Mit dem Auto oder dem AOMC Zug
Rückreise: Zu Fuss
Technik/Schwierigkeit: mittel
Anforderung Kondition: mittel
Distanz: 17.1 km
Steigungsmeter: +506 m, -1401 m
Wanderzeit total: 4 Std. 41 Min.
Jahreszeit: Juni bis Oktober
Verpflegung: Chésery Hütte
Unterkunft: Chésery Hütte