Suonen

Suonen

Suone von Salins

Die Suone von Salins bewässert Weiden, Obst- und Himbeerplantagen von Beuson, Bioley und Salins. Hier wechseln sich die unterschiedlichsten Feuchtigkeitsverhältnisse ab, sodass nasse Erlenwälder von einer trockenen, der Sonne ausgesetzten Weide gefolgt werden. Vorbei geht es an Sanddornbüschen, die im Herbst wunderschöne rote Früchte tragen und weiter durch Fichtenwälder und Himbeerkulturen.

  • Wetter heute

    -4° / -3°

  • Standort

    Nendaz

Informationen

Startpunkt: Beuson (972 m. ü. M)
Zielort: Bramois (511 m. ü. M)
Schwierigkeit: mittel
Distanz: 12,5 km
Steigungsmeter: +200m, -660m
Wanderzeit: 3h30
Verpflegung: Beuson, La Vernaz, Bramois