Downhill

Downhill

Bikepark Crans-Montana

Ein Bikepark für jedermann. Steilwandkurven, Sprünge oder Holzbrücken: Dank zwei abwechslungsreichen Strecken lässt der Bikepark von Crans-Montana (in Homologation) keine Wünsche offen. Die 3 km lange rote Piste „Mont-Lachaux“ findet sowohl bei Anfängern als auch bei Profis Gefallen. Wer Steilkurven, Wurzeln und Sprünge scheut, kann die anspruchsvolleren Passagen einfach auf Alternativwegen umgehen. Auf der berüchtigten schwarzen Piste „Chetzeron“ haben hingegen unerfahrene Biker nichts verloren. Der äusserst steile 2.5 km lange Parcours führt durch schwierige, technische Passagen, durchsetzt mit Steinplatten und Wurzeln. Die Strecken weisen eine Höhendifferenz von fast 800 Meter auf. Technische Passagen im Wald wechseln sich mit flacheren Abschnitten ab. Mit den unterschiedlichen Abfahrtspisten bietet der Bikepark Crans-Montana für jedes Level etwas.

Informationen

Pisten: 2
Länge: 5.5 km
Schwierigkeit : rot, schwarz
Zusätzlich ein Pumptrack vorhanden