zurück

Weitere Sommeraktivitäten

Das Wallis und die Sonne – eine Liebesbeziehung. 300 Sonnentage pro Jahr schenkt sie unserem Tal. Während die Temperaturen im Tal auf 30° C ansteigen, erfreut man sich in den Höhen einer angenehmen Frische. Dies sind hervorragende Voraussetzungen für sämtliche sportlichen Aktivitäten in der Walliser Natur. Sei es beim Golfen auf einem Hochplateau, beim Skaten oder Velofahren entlang der Rhone oder hoch oben auf den Klettersteigen oder den Biketrails, die sich die Bergflanken hinabschlängeln. Und wer das Wallis aus der Vogelperspektive entdecken will, kann dies bei einem Gleitschirmflug tun.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren