Skigebiete

Skigebiete

Les 4 Vallées - Sektor Thyon

Thyon ist das östliche Tor zum grössten zusammenhängenden Skigebiet, das komplett auf Schweizer Boden liegt: Les 4 Vallées. Das Resort erstreckt sich über drei Höhenebenen, die jeweils einen schnellen und einfachen Zugang zu den Skipisten bieten. Die familienfreundliche Destination verfügt über zwei Anfängerbereiche. Das Gebiet Petit Vallon ist von der Skipiste oder mit dem Auto und zu Fuss erreichbar. Zwei kostenlose Förderbänder helfen beim Erlenen von Schneesportarten. Der Skicross- und Freestylebereich besteht aus dem Snowpark Central Camp und dem Funpark Gaspard le Montagnard und vervollständigt die Infrastruktur der Destination. Diese Einrichtungen ermöglichen es den Jüngsten, neue Skierfahrungen zu sammeln und sich langsam an die Disziplin Freestyle heranzutasten. Ski- und Snowboardkurse für Erwachsene und Kinder sowie eine grosse Auswahl an Ferienunterkünften sorgen für ein freundliches und vielfältiges Angebot für Familien. Das Skigebiet umfasst die Skiorte Thyon, Veysonnaz, Nendaz, La Tzoumaz, Verbier und Bruson und zählt 82 Lifte und 412 Pistenkilometer. Allein in der Region Thyon gibt es zwölf Skilifte, die sich in unmittelbarer Nähe der meisten Unterkünfte befinden. Die Pisten sind von Ende November bis April geöffnet.

Informationen

Ort: 2100 m ü. M.
Pistengebiet: 2450 m ü. M.
Anzahl Anlagen: 11

Verfügbare Angebote

Ihre Unterkunft mit einem Klick

In unserem Onlineshop finden Sie eine grosse Auswahl an Angeboten im ganzen Kanton und können Ihre Wunschunterkunft ganz einfach buchen.