Gesicherte Freeridestrecken

Das Wallis ist eine Freeride-Destination mit gutem Ruf. Immerhin liegen hier auch einige der legendärsten Freeride-Gebiete der Welt. Mehrere Skigebiete haben deshalb gesicherte Freeride-Strecken eingerichtet, auf denen Tiefschneefahrer einen Tag im Freien verbringen können. Nachfolgend ist eine Auswahl. Zu beachten: Freeride steht nur erfahrenen Skifahrern offen und/oder in Begleitung eines Guides. Informieren Sie sich vor dem Start über das Wetter und die Lawinengefahr. Das Einhalten der Pistenmarkierungen ist obligatorisch. Eine entsprechende Ausrüstung mit Lawinen-Verschütteten-Suchgerät, Schaufel und Sonde wird dringend empfohlen.

Ort
Zurücksetzen
12 Aktivitäten